Was können BB-Cremes und weitere Gesichtscremes wie CC, DD, EE und PP?

Veröffentlicht am 12. April von Lieselotte Wever in Mode & Schönheit

Das Angebot von Gesichtscremes erscheint nahezu grenzenlos. Für jeden Hauttyp gibt es in allen Preislagen Cremes, die mit ihrem Namen oder einer Zusatzbezeichnung ihre Zielgruppe ansprechen. Doch was ist mit Gesichtscremes der Kategorien BB, CC, DD, EE und PP? Vielen Verbrauchern sind sie noch ein Rätsel. Wofür sind sie gedacht? Worin unterscheiden sie sich? Welche passt zu Dir?

Junge blonde Frau cremt sich ihr Gesicht ein und hält dabei einen Kosmetikspiegel in der Hand
Gerade bei Problemhaut ist es gut, sich von der Kosmetikerin für die passende Gesichtspflege beraten lassen.

BB, CC, DD, EE und PP: Was sind das denn für Gesichtscremes?

Du kennst Dich aus mit den typischen Anzeichen einer fettigen, trockenen und empfindlichen Haut. Du weißt, dass die Gesichtshaut vieler Menschen als Mischhaut bezeichnet wird, weil sie gleichzeitig trockene und fettige Partien aufweist. Bei Gesichtscremes macht Dir so schnell niemand etwas vor. Deine Freundinnen fragen Dich gern um Rat. Auch als es um eine BB-Creme ging, wusstest Du Bescheid. Doch neulich musstest Du passen: Von einer CC-Creme hattest Du noch nie gehört. Und es gibt noch mehr solcher Buchstaben-Cremes. Ist das ein neuer Trend? Oder gibt es dafür eine andere Erklärung?

Warum sind einige Gesichtscremes nach Buchstaben benannt?

Welche Gründe gibt es, Gesichtscremes zusätzlich mit Großbuchstaben zu versehen und dann noch gleich doppelt?

Bei diesen Gesichtscremes handelt es sich um eine andere Kategorie als die rein auf den Hauttyp bezogenen Gesichtscremes. Buchstaben-Cremes sind Spezialcremes, die besonders intensiv auf bestimmte Hautbedürfnisse eingehen. Die Buchstabenzusätze kennzeichnen diese besonderen Bedürfnisse. Es handelt sich dabei um Abkürzungen der englischen Begriffe für besondere Hautanforderungen. Die dabei entstehenden Buchstabendoppelungen sind in ihrer Auffälligkeit auch marketingtechnisch interessant. So wurde bewusst nach englischen Begriffen gesucht, die sich mit Doppelbuchstaben abkürzen lassen. Wir stellen Dir diese Gruppe von Gesichtscremes nun gern einzeln vor.

Gar nicht so unbekannt: die BB-Creme

BB-Cremes sind seit ein paar Jahren in Deutschland wieder gefragt. Es war die deutsche Kosmetikerin Christine Schrammek aus Essen, die diesen Creme-Typ im Jahr 1967 erfand. Damals ging es ihr darum, die im Anschluss an eine Schälkurbehandlung empfindliche Haut intensiver zu pflegen und zu schützen. Rasch wurde ihre Gesichtscreme international erfolgreich und erhielt die Bezeichnung „Blemish Balm“. „Blemish“ steht dabei für „Fehler“ oder „Makel“, „Balm“ für „Balsam“. Aus „Blemish Balm“ wurde so „BB“.

Der ursprüngliche Charakter der BB-Cremes wurde inzwischen verändert. „BB“ steht jetzt für „Beauty Balm“, also „Schönheitsbalsam“. BB-Cremes wurden zu einer Express-Gesichtspflege, die mehrere Vorteile in sich vereint: eine leicht getönte Tagespflege mit integriertem UV-Schutz. Sie ist leichter als eine Hauttönung und in mehreren Nuancen erhältlich. Die leichte Tönung der BB-Creme kaschiert kleinere Hautmakel wie Rötungen oder Pickelchen. Anders als früher eignen sich die modernen BB-Cremes für praktisch alle Hauttypen außer problematischer Haut, die oft mit Spezialcremes oder Salben aus der Apotheke besser versorgt ist.

Nicht jede BB-Creme ist wie die andere. Manche können außerdem Salicylsäure gegen Hautunreinheiten enthalten oder spezielle Anti-Aging-Substanzen.

Bestseller Nr. 2
Garnier BB Cream Miracle Skin Perfector / getönte Tagescreme 5 in 1 mit Matt-Effekt, Ölfrei / Farbe: Mittel bis Dunkel / für fettige und Mischhaut, 1er Pack - 40 ml
  • BB Creme bietet 24h Feuchtigkeit verleiht einen strahlenden Teint
  • Blemish Balm mildert Poren und Unreinheiten
  • Getönte Gesichtscreme mattiert non-stop - Anti-Glanz Effekt
Bestseller Nr. 4
Clarins Gesichtscreme BB Skin Perfecting Cream N°00 Fair 25 SPF 45.0 ml, Preis/100 ml: 111.96 EUR
  • CLARINS
  • Badartikel
  • Italienisch, Deutsch, Französisch, Englisch, Spanisch

Welche Aufgaben erfüllt eine CC-Creme?

Es lag wohl am Erfolg der BB-Cremes, dass es mittlerweile auch CC-Cremes gibt mit ähnlichen Eigenschaften. Hier lässt sich „CC“ von drei Begriffen ableiten:

  • „Colour Control“ für „Farbkontrolle“
  • „Colour Correction“ für „Farbkorrektur“
  • „Complexion Correction“ für „Teintkorrektur“

Daran zeigt sich bereits, dass es bei einer CC-Creme gleichfalls vorrangig um den Hautton geht. Sehr blasse Haut erhält etwas Farbe. Allgemein wirkt nach dem Auftragen einer CC-Creme der Teint ebenmäßiger. Enthält diese Creme dann noch entzündungslindernde Inhaltsstoffe, kann das die Haut beruhigen. Dies empfiehlt sich aber nur für leichtere Hautirritationen. Meistens ist es besser, wenn Du bei Hautentzündungen oder Hauterkrankungen einen Arzt aufsuchst.

Obwohl sich CC-Cremes für sämtliche Hauttypen eignen sollen, fühlen sich Anwender mit besonders trockener Haut besser, wenn sie unter einer CC-Creme ihre gewohnte Tagescreme tragen. Erwähnenswert ist, dass im Gegensatz zu BB-Hautcremes die CC-Cremes für die Altersgruppe ab 30 Jahren gedacht sind. Am besten probierst Du einfach aus, welche Variante Dir mehr zusagt: BB oder CC.

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Eucerin Hyaluron-Filler CC Cream Mittel, 50 ml
  • Gesichtscreme getönt
  • zur Faltenmilderung
  • freiverkäuflich
SaleBestseller Nr. 3
CC FLUID Age Protection
  • PZN: 10180204
  • Produktmenge: 30ml
  • Hersteller: LOGOCOS NATURKOSM.AG
Bestseller Nr. 4
Eucerin Hyaluron-Filler CC-Cream Hell, 50 ml
  • Gesichtscreme getönt
  • zur Faltenmilderung
  • freiverkäuflich
Bestseller Nr. 5
Nivea Q10 Plus Anti-Falten Colour Correction, Feuchtigkeitspflege, 1er Pack (1 x 50 ml)
  • Mildert die Faltentiefe und beugt neuen Falten vor
  • LSF 15 und UVA-Filter schützen vor frühzeitiger lichtbedingter Hautalterung
  • Die cremig-weiche Textur lässt sich perfekt verteilen

Worum geht es bei der DD-Creme?

Ist die DD-Creme etwa nur eine weitere Variante dieser Creme-Gattung? Fast könnte man es meinen, doch unterscheidet sich eine DD-Creme von den beiden vorgenannten Buchstaben-Cremes. „DD“ steht auch hier für drei Bezeichnungen:

  • „Daily Defense“ für „Tägliche Verteidigung“
  • „Disguise & Diminish“ für „Verstecken & Verringern“
  • „Dynamic Do-All“ für „Dynamischer Alleskönner“

DD-Cremes sollen wie die beiden vorgenannten Cremes das Hauterscheinungsbild verbessern helfen. Zum Teil vereinen sie in sich die Qualitäten der BB- und CC-Cremes. Daneben spenden sie der Haut Feuchtigkeit, schützen sie vor UV-Strahlen und schirmen sie gegen Umweltverschmutzungen ab. Eine DD-Creme solltest Du allerdings nur als Ergänzung verwenden. Allzu intensiver Gebrauch kann zu verstopften Poren führen. Am besten verträglich sind DD-Cremes für reifere Haut.

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
ROMANTIC BEAR Whitening Moisturizing Concealer Isolation Nude Makeup DD Cream
  • Type:Whitening Moisturizing Concealer Isolation DD Cream
  • Efficacy: Whitening moisturizing, shrink pores, concealer isolation, brightens the skin
  • For skin: all skin types, especially for dry, dull skin.
Bestseller Nr. 3
Brightup Whitening DD Cream Foundation Nude DD Cream
  • DD Cream für einen gleichmäßigen Skintone
  • Licht genug, um täglich benutzt zu werden
  • Funktion: Whitening Moisturizing Concealer
Bestseller Nr. 4
Unisky DD Cream Nude Makeup Concealer Cream Moisturizing Skin Whitening
  • Weight:35g
  • Effects: moisturizing, whitening, shrink pores, oil control, Concealer
  • Shelf Life:3 Years
Bestseller Nr. 5
CC-Cream mit LSF 50 von Utsukusy. Sehr ergiebige, getönte Tagescreme vereint Make-up, Gesichtspflege (Hyaluron) u. Sonnenschutz (Lichtschutzfaktor 50). Farbton: CC-Cream hell, BB-Cream mittel, DD-Cream dunkel. Für trockene, fettige und empfindliche Haut geeignet.
  • Gerade im Sommer wird ein deckendes Make-Up oftmals als unangenehm und störend empfunden, Sie haben aber trotzdem den Wunsch nach einem frischen und strahlenden Aussehen, dann sollten Sie eine getönte Tagescreme ausprobieren. Im Sommer und insbesondere beim Sport, wenn Sie vermehrt schwitzen, sind getönte Tagescremes eine echte Alternative zu Make-up.
  • Bereits bei der Auswahl einer getönten Tagescreme ist darauf zu achten, dass der gewählte Farbton dem eigenen Hautton sehr nahe kommt oder nur sehr gering davon abweicht. Die getönte Tagescreme sollte aber nie dunkler als die eigene Hautfarbe sein, sonst entstehen dunkle Ränder nach dem Auftragen, die man unbedingt vermeiden sollte. Wenn Sie sich unsicher sind, dann greifen Sie lieber zu einer etwas helleren Creme.
  • Utsukusy CC-Cream mit einem Lichtschutzfaktor (LSF) 50 ist eine getönte Tagescreme, die Make-up, Gesichtspflege und Sonnenschutz vereint. Die CC-Cream, BB-Cream und DD-Cream unterscheiden sich vor allem im Farbton. Die CC-Cream ist hell, die BB-Cream mittel und die DD-Cream ist dunkel.

Weiter im Alphabet mit der EE-Creme

Hinter den zwei Buchstaben der EE-Creme stecken die Begriffe

  • „Extra Exfoliation“ für „Extra-Abblätterung“
  • „Even Effect“ für „Ebenmäßiger Effekt“

Eine EE-Creme soll den Teint aufhellen. Das geschieht zum Beispiel mit speziellen Cremewirkstoffen, die Pigmentflecken aufhellen. Auch farbausgleichende oder lichtreflektierende Partikel in einer EE-Creme können für ein klareres Hautbild sorgen. Eine weitere Methode ist Peeling, wie das Wort „Exfoliation“ bereits aussagt.

SaleBestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 3
Lirene - Folacin Duo Expert 50+ straffende Anti-Falten-Creme LSF 10 (50ml)
  • Die aufbauende Lirene Folacin 50+ Duo Expert Antifalten Creme wirkt intensiv straffend und glättend. Apfelkernöl reduziert sichtbar die Tiefe und Anzahl der Falten.

Ein großer Sprung zum nächsten Buchstaben: PP-Cremes

PP-Cremes haben „Pink Perfect“ als Motto, also das „perfekte Pink“. In Deutschland wirst Du sie jedoch vergebens suchen, denn sie sind nicht mehr so einfach in ihrer Anwendung. PP-Cremes enthalten Silikon zum Ausgleichen unebener Hautpartien. Diese Creme gilt zwar als verträglich für alle Hauttypen. Stutzig macht dabei jedoch, dass die gleichzeitige Verwendung weiterer Gesichtspflegemittel angeraten wird. Außerdem behindern Silikone den natürlichen Hauterneuerungsprozess.

Es kann an strengen gesetzlichen Bestimmungen liegen, dass Du in Deutschland nicht alle Hautcremes erhältst. Manche Hautcremes sind außerdem apotheken- oder sogar rezeptpflichtig. Das ist auch in Ordnung, denn medizinische Laien können mit ungeeigneten Produkten ihre Haut ernsthaft schädigen. Bist Du nicht auch der Ansicht, dass PP-Cremes ihrer Beschreibung nach sowieso überflüssig sind?

Gesichtscremes der Gruppen BB, CC, DD, EE und PP: Wie wichtig sind sie wirklich?

Alle in diesem Artikel vorgestellten Gesichtscremes sind im Grunde entbehrlich, können aber eine sinnvolle Ergänzung zur üblichen Hautpflege sein. Zuallererst dienen die Cremes einer optischen Verfeinerung des Hautbilds. Seit Jahren besonders beliebt sind BB-Cremes. Sie können sogar oft anstelle einer Tagescreme verwendet werden, was für die anderen dieser Cremes nicht gilt. CC- und DD-Cremes stellen weitere Varianten der gern gekauften BB-Cremes dar, reichen jedoch nicht an ihre Erfolge heran. EE-Cremes sind relativ neu und erst in geringer Auswahl erhältlich. PP-Cremes werden in Deutschland nicht verkauft.

Warum fehlen hier AA-Cremes?

Es liegt nahe zu fragen, ob es nicht auch AA-Cremes fürs Gesicht gibt. Es gibt sie sogar: als „Anti-Aging“-Cremes, also Gesichtscremes gegen Hautalterung. Hierfür hat sich zumindest in Deutschland aus gutem Grund der Begriff „Anti Aging“ eingebürgert, bezeichnet „A A“ bei uns doch eher etwas Unappetitliches. Eine „AA-Gesichtscreme“ ginge da gar nicht.

Kurz gesagt

In der riesengroßen Auswahl von Gesichtscremes tauchen seit einiger Zeit weitere Cremes mit den Zusätzen BB, CC, DD, EE und PP auf. Vielen Kunden vor den Ladenregalen sind sie ein Rätsel. Allenfalls die leicht tönenden BB-Cremes sind vielen Verbrauchern schon bekannt. Die mit Großbuchstaben versehenen Cremes sind weniger als Pflegemittel, sondern als optische Hautverbesserer gedacht. Teilweise überschneiden sich die Einsatzgebiete der Cremes. Ob und welche dieser Cremes infrage kommt, bleibt eine persönliche Entscheidung.

Das wird dich auch interessieren…