Start LiebeBeziehung Das erste Date: Die 10 schlimmsten Fehler der Frauen

Das erste Date: Die 10 schlimmsten Fehler der Frauen

von Thorben Grünewälder
0 Kommentar
Junge Frau und junger Mann sitzen im Café und unterhalten sich beim ersten Date

Vom letzten Samstagabend hast Du eigentlich nur noch ein Bild im Kopf: wie ER auf Dich zukommt. Nach einigen Worten, die ihr euch über den lauten Bass hinweg ins Ohr brüllt, lädt er Dich auf einen Drink an die Bar ein. Zwei Stunden später – Deine Freunde sind längst zu Hause – sitzt ihr noch immer an der Theke. Du hast das Gefühl, ihn seit Ewigkeiten zu kennen. Da ist diese Vertrautheit, die Du so lange vermisst hast. Der letzte Cocktail rinnt Deine Kehle hinunter, als Du Dir ein Herz fasst und ihn endlich um seine Telefonnummer bittest. Einige Tage später bist Du immer noch hin und weg. Und nervös. Denn nächsten Freitag siehst Du ihn wieder.

Femme fatale: Die häufigsten Dating-Fehler der Frauen

Das erste Date kann entweder ein ganz besonderer Abend werden – oder eine totale Katastrophe. Damit Dein Schwarm während des Treffens nicht plötzlich von einem „Freund in Not“ angerufen wird, solltest Du einige Dinge beachten.

Dating-Fehler Nr. 1: Das Outfit – natürlich umwerfend

Dein begehbarer Kleiderschrank würde Guido Maria Kretschmar Freudentränen in die Augen treiben. Trotzdem findest Du nichts zum Anziehen. Du willst Dein Date beeindrucken, möchtest Dich aber auch wohlfühlen. Ist der Ausschnitt zu tief? Der Rock zu kurz oder der Pullover zu langweilig? Dein Lieblingskleid ist natürlich in der Wäsche. Du hast nur noch wenig Zeit und möchtest vor lauter Wut am liebsten die High-Heels in den Spiegel knallen.

Die ganze letzte Woche hast Du Dir jede Szene des Dates ausgemalt. Leider hat Dein Outfit in den Tagträumen keine Rolle gespielt. Das rächt sich jetzt. Einige Tage vorher einen Blick in den Kleiderschrank zu werfen, erspart Dir einen Nervenzusammenbruch und jede Menge Stress. Nächstes Mal bist Du schlauer.

Dating-Fehler Nr. 2: Schminke aus der Wendy

Schminkvideos auf YouTube haben Millionen Klicks. Leider hat nicht jede „Expertin“ auch wirklich Ahnung. So sieht der „Kim Kardashian“-Look schnell aus, als hättest Du Dich liebevoll mit der Schrotflinte geschminkt. Besser ist ein dezentes Make-Up. So wirkst Du natürlicher und versteckst Dich nicht hinter zentimeterdickem Rouge. Setz lieber einige Highlights: Smokey Eyes oder ein knalliger Lippenstift zaubern auch Deinem Date ein Lächeln auf die Lippen. Das gleiche gilt für Deine Frisur. Du gehst auf ein Date – nicht auf eine Hochzeit.

Versuch also nicht, Dich hinter Deinem Styling zu verstecken. Experimente mit einer anderen Haarfarbe oder einer völlig neuen Frisur solltest Du auf später verschieben. Es sei denn, Du bist eine erfahrene Hairstylistin oder Katy Perry. Übrigens: Auf Parfum, das Dein Kommen schon aus zwei Kilometern Entfernung ankündigt, solltest Du lieber verzichten. Kein Mann mag Frauen, die wie eine Douglas-Filiale riechen.

Dating-Fehler Nr. 3:  „Wo bleibt sie denn?“

Frauen brauchen im Bad immer länger. Selbst wenn dieser Spruch nur ein Klischee ist – oft trifft er zu. Und natürlich möchtest Du Dein Date mit einem genialen Styling umhauen. Blöd, wenn Du dann eine Stunde zu spät kommst und niemand mehr da ist, der Dein Outfit bewundern kann. Unpünktlichkeit ist eine Sünde, die kein erstes Date verzeiht.

Als Ausrede zählt nur, wenn der eigene Hund kurz zuvor vom Auto überrollt wurde oder die Bahn entgleist ist. Ansonsten hast Du es in der Hand. Deinen Schwarm ewig warten zu lassen ist nicht nur unhöflich, sondern es zeugt auch von mangelndem Respekt. Das findet niemand schön. Und Du selbst würdest wohl auch nicht gerne alleine in der Bar warten und die mitleidigen Blicke der Kellner ertragen wollen, oder? Eben!

Dating-Fehler Nr. 4: Salat mit Wasser

Männer sind Genießer. Eine Frau, die beim ersten Date im Restaurant einen grünen Salat und ein stilles Wasser mit Zitrone bestellt, wirkt wie eine Spaßbremse. Selbst wenn Du gerne auf Deine Figur achtest oder gerade auf Diät bist: Dieser Abend soll Spaß machen. Und zwar euch beiden. Wenn Du also Lust auf Pizza und Eisdessert hast, dann schlag zu. So kann sich auch Dein Date entspannen und muss kein schlechtes Gewissen haben, wenn er sich den fettigen Grillteller bestellt.

Vermeiden solltest Du allerdings knoblauchhaltige Gerichte. Einen Mund, der nach Zwiebeln und Tsatsiki riecht, küsst niemand gerne. Verzichte auch auf exotische Gerichte, die Dein Magen nicht kennt. Du willst das Date ja schließlich nicht abbrechen müssen, weil Dir die Schnecken oder der Hummer nicht bekommen.

Dating-Fehler Nr. 5: Zu tief ins Glas geschaut

Kinder und Betrunkene sagen immer die Wahrheit. Eigentlich ja eine gute Sache. Blöd nur, wenn Du ein wenig zu ehrlich wirst und Dein Gegenüber auch nicht so schmeichelhafte Dinge über Dich erfährt. Schließlich geht es ihn (noch) nichts an, dass Du noch immer nicht ohne Deinen Plüschelefanten einschlafen kannst oder diesen peinlichen Ausschlag hast. Nüchtern betrachtet, ist so ein Date natürlich auch etwas lahm. Der Trick ist, nicht gleich zu Beginn Zombie-Cocktails zu  bestellen oder reihenweise Tequila in sich rein zu kippen.

Besonders, wenn Du wie viele Frauen nicht so viel verträgst und nur schwer mit dem 20 Kilo schwereren Mann mithalten kannst. Versteht ihr euch gut, wird der Abend vielleicht sowieso schon feucht-fröhlich genug. Außerdem erfahrt ihr ohne zu lallen viel mehr voneinander und könnt das Date intensiver genießen. So bleiben Dir am nächsten Morgen auch  schreckliche Gedanken wie „Hab ich das gestern wirklich gesagt“ erspart.

Männer verstehen - 21 Wege in eine glückliche Beziehung zu deinem Traummann
52 Bewertungen

Kurz gesagt

Wenn Du die schlimmsten Fehler vermeidest, stehen Deine Chancen gut, dass aus dem ersten Date ein Zweites entsteht. Eine gute Vorbereitung hilft Dir dabei. Wenn Du unsicher bist, ob Dein Styling passt, frag doch einfach Deine beste Freundin. Aber denk daran: Das erste Date ist kein Bewerbungsgespräch. Mach Dich locker und hab Spaß. Dann fühlt sich auch Dein Schwarm wohl.

Hier sind weitere tolle Tipps für Dich in Teil 2: „Das erste Date: Die schlimmsten Fehler der Frauen“

Letzte Aktualisierung am 2.06.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

0 Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* Mit der Verwendung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Handhabung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Share via
Das erste Date: Die 10 schlimmsten Fehler der Frauen