Start Familie Koreanische Kosmetik: heiße Trends aus der K-Beauty Welt!

Koreanische Kosmetik: heiße Trends aus der K-Beauty Welt!

von Sarah Derkaoui
0 Kommentar
koreanische Schönheit vor einem Schminkspiegel

Ob reife Haut, unreine Haut oder Problemchen wie Pigmentflecken – die koreanische Methode, sich mit der eigenen Haut zu beschäftigen, verspricht Lösungen für jede Herausforderung. Wenn du dich bisher noch nicht mit K-Beauty auseinandergesetzt hast, haben wir hier ein paar Anregungen für dich, warum du das unbedingt ändern solltest!

Was ist K-Beauty eigentlich?

Um es ganz kurz zu machen: K-Beauty ist ein komplett anderer Ansatz der täglichen Schönheitspflege, als wir ihn in der westlichen Welt gewohnt sind. Asiatische Frauen verwenden für ihre tägliche Beautypflege die Methode des „Layering“. In mehreren Schritten reinigen sie zunächst ihre Haut und tragen danach verschiedene Pflegeprodukte übereinander auf. Dabei ist es wichtig, dass die Produkte aufeinander und auf die Anforderungen der Haut abgestimmt sind. Es geht um einen Dialog mit der eigenen Haut, der fast schon meditativen Charakter hat. Nicht umsonst sind asiatische Frauen für ihren makellosen Porzellanteint bekannt.

schöne koreanische Frau mit makelloser Haut, lächelnd

Was ist das Besondere an koreanischer Kosmetik?

Das beste zuerst: K-Beauty ist relativ günstig. Im Vergleich zu vielen Kosmetikherstellern aus der westlichen Welt sind koreanische Kosmetikprodukte sehr erschwinglich. Klar, gibt es auch hier teure Erzeugnisse. Doch meistens findest du tolle preiswerte Alternativen. Ein weiterer Grund, sich K-Beauty genauer anzusehen, ist die Vielfalt an natürlichen Inhaltsstoffen, die in koreanischer Kosmetik enthalten sind. Kamille, grüner Tee und andere unverfälschte Zutaten aus der Natur geben deiner Haut einen Glow-Boost.

Dabei verzichten koreanische Kosmetikhersteller nicht auf innovative Inhaltsstoffe wie etwa Hyaluronsäure. Die ist übrigens auch in einem der bekanntesten K-Beauty-Wirkstoffe enthalten: Schneckenschleim. Dessen spezielle Zusammensetzung enthält neben der genannten Hyaluronsäure auch Peptide, Proteine und Glykolsäure.

Und dieser Cocktail versorgt deine Haut nicht nur mit Feuchtigkeit, sondern kann auch Entzündungen hemmen. Ein dritter Grund für koreanische Kosmetik ist, dir einfach den puren Luxus zu gönnen, aus der täglichen Katzenwäsche ein kleines Schönheitsritual zu machen. Nimmst du dir diese Zeit, dankt es dir deine Haut gleich tausendfach.

Wie genau funktioniert das koreanische Pflegeritual?

Die koreanische Hautpflegeroutine umfasst mehrere Schritte. Koreanerinnen beginnen ihre tägliche Skincare-Routine mit einer Gesichtsreinigung. Morgens reicht ein milder Reinigungsschaum oder eine Reinigungsmilch aus, abends wird dagegen doppelt gereinigt. Um Reste von Make-Up oder Sonnenschutz komplett zu entfernen, beginnen Koreanerinnen ihre Abend-Pflegeroutine mit einem Reiniger auf Öl-Basis. Erst im zweiten Schritt kommt dann Reinigungsschaum oder -milch zum Einsatz. So stellst du sicher, dass die Haut wirklich sauber ist und die folgenden Pflegeprodukte gut aufnehmen kann.

Nach der gründlichen Reinigung benutzen koreanische Frauen ein mildes Gesichtswasser. Das Ziel ist, der Haut Feuchtigkeit zurückgeben und sie auf die nächsten Schritte vorzubereiten. Im dritten Schritt wir deine Haut mit reichhaltigen, beruhigenden und nährenden Inhaltsstoffen versorgt. Dafür trägst du sogenannte Essenzen und/oder Seren auf. Der Unterschied zwischen beiden liegt darin, dass ein Serum meist eine dickflüssige Konsistenz hat und aus aktiven Wirkstoffen wie AHAs, Antioxidantien, Hyaluronsäure und Vitaminen besteht. Essenzen sind dagegen meist nicht ganz so potent.

Bestseller Nr. 1
SaleBestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
Bestseller Nr. 4
Bestseller Nr. 5
SaleBestseller Nr. 6
Bestseller Nr. 7
Bestseller Nr. 8
Bestseller Nr. 9
Bestseller Nr. 10

Die besten koreanischen Kosmetikprodukte: Cremes

Das koreanische Pflegeritual ist nach zweifacher Gesichtsreinigung, Gesichtswasser und Serum noch nicht ganz beendet. Als nächstes widmest du dich idealerweise deinen Augen. Die brauchen nämlich extra viel Aufmerksamkeit. Besonders bei Frauen über Dreißig gehört eine auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmte Augencreme morgens und abends unbedingt zum täglichen Pflegeritual. Auch das Gesicht braucht Feuchtigkeit. Wenn du deinen eigenen Hauttyp kennst, findest du unter den koreanischen Kosmetikcremes garantiert eine passende Feuchtigkeitscreme für dich.

Wie hierzulande, gibt es auch im K-Beauty-Bereich Produkte für jedes Anliegen. Reife oder alternde Haut, Akne oder Mischhaut – durchstöbere einfach online die Angebote der Hersteller, um die besten koreanischen Kosmetikprodukte für deinen Hauttyp zu finden. Morgens solltest du nach deiner Feuchtigkeitscreme einen Sonnenschutz auftragen. Sonnenschutz ist ein unverzichtbarer Bestandteil der koreanischen Pflegeroutine, als Minimum wird ein SPF von 30 empfohlen!

Gesichtsmasken und andere koreanische Kosmetik online kaufen

Auf Instagram und diversen Beauty-Blogs haben wir sie schon gefühlte hundertmal gesehen: Diese seltsamen K-Beauty Gesichtsmasken, die entfernt an Horrorfilme aus den 90ern erinnern. Fakt ist, dass diese sogenannten Sheet-Masks von Koreanerinnen fast täglich benutzt werden, nachdem sie ihr Serum aufgetragen haben. Wer darauf nicht jeden Morgen Lust hat, ist gut damit bedient, solche Masken zwei- bis dreimal pro Woche zu benutzen. Auch hier gibt es eine Riesenauswahl von Masken, die du optimal auf die Anforderungen deiner Haut bezogen auswählen kannst. Du willst Glow, Feuchtigkeit, porentiefe Reinigung oder glatte Haut? K-Beauty-Masken adressieren jedes Beauty-Problem.

Das koreanische Schönheitsritual und Peelings

Die Philosophie hinter K-Beauty ist ein sanfter und bedachter Umgang mit der eigenen Haut. Aus diesem Grund sind grobkörnige Peelings, deren Erfolg auf Reibung basiert, absolut tabu. Stattdessen setzen die Koreaner auf chemische Peelings auf Fruchtsäurebasis, die mindestens einmal pro Woche angewendet werden. Solche Peelings werden abends nach der Reinigung wie eine Creme auf das saubere Gesicht aufgetragen und entfalten ihre Wirkung über Nacht. Manche Hersteller haben auch Peelings im Sortiment, die nur eine sehr kurze Einwirkzeit von einigen Minuten haben – deshalb immer die Packungsbeilage beachten.

Bestseller Nr. 1
Genuine Korean Exfoliating Scrub Bath Mitten 20pcs -14 cm x 15 cm (5.5 inch x 5.9 inch) Green by Zombie Workers
  • 100 % Viskose Peeling Peeling Bad Handschuh.
  • Da es schrumpft nach in Wasser eingeweicht, muss es gedehnt werden, zurück, um fest die Hand des Benutzers zu fühlen die besten Oberflächenspannung und das Rough idealisierten für Peeling Zwecke passen.
  • Sanfte Wäsche wird tot (und trockene) Hautzellen entfernen und gereinigte Haut Poren um Mitesser zu beseitigen.
Bestseller Nr. 2
SECRETKEY Lemon D-Toc Peeling GelKorean Cosmetics, Korean Beauty, K Beauty, Kstyle,Kpop style by Secret Key
  • SECRETKEY Lemon D-Toc Peeling GelKorean Cosmetics, Korean Beauty, K Beauty, Kstyle,Kpop style
Bestseller Nr. 3
[Forest Heal] Sugar Face-Peeling mit Aloe Vera & grünem Tee, Andiroba-Öl und echten Erdbeersamen, natürliches Peeling für Porenpflege und Sebum-Kontrolle, Hautaufhellung und Hydratisierung
  • Halten Sie Ihre Haut SMOOTH und mit Feuchtigkeit versorgt mit unseren speziellen ZUTATEN : Zutaten, Zucker, Erdbeere Samen und Kaffeepulver Feuchtigkeitsspendende, helfen, die Haut, indem kaum Feuchtigkeit auf raue Haut Feuchtigkeit
  • wir die Verantwortung der Haut HYDRATATION NEHMEN : Grüner Tee, Pfirsich und Pflaume-Extrakt sorgt für eine ausreichende Trink weiche Haut zu halten.
  • weicher und glatter Haut Zustand mit WALD HEAL SUGAR Face Scrub DIE PORE & SEBUM STEUERUNG : Papaya, Houttnynium cordarine und Centella Asiatica Extract die Haut weich und geschmeidig macht. Darüber hinaus beruhigen sie die Haut und verhindern Makel.

Kurz und knapp: K-Beauty ist etwas für jede(n)!

Statt simplem Anti-Aging geht es in der koreanischen Beauty-Philosophie um einen Dialog mit der eigenen Haut. Gut auf den eigenen Hauttyp abgestimmte Pflegeschritte verhelfen deiner Haut zu einem strahlenden Glow von innen! Hast du K-Beauty schon ausprobiert und möchtest deine Erfahrungen teilen? Schreibe uns gerne einen Kommentar!

0 Kommentar

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar