Start LifestyleBesser leben Die 10 besten Tageslichtlampen

Die 10 besten Tageslichtlampen

von Lieselotte Wever
0 Kommentar
Frau mit Buch am Ufer

Künstliche Lichtquellen vertreiben die Dunkelheit. Einen vollwertigen Ersatz für fehlendes Tageslicht bieten sie jedoch nicht. Vor allem zwei bedeutende Nachteile haben sie: schnellere Ermüdbarkeit und eine andere Wiedergabe von Farben als unter natürlichem Sonnenlicht. Einen Ausweg hierfür bieten Tageslichtlampen.

Ist Licht nicht einfach Licht?

Fehlt das von der Sonne ausgestrahlte Tageslicht, hilft künstliches Licht – von der Kerze bis zur LED-Beleuchtung. Der Begriff „künstlich“ bei diesen Lichtquellen meint, dass es sich bei ihnen um einen Ersatz für das natürliche Sonnenlicht handelt. Niemand wird bestreiten, dass die Flamme einer Kerze natürliches Licht spendet. Doch wurde die Kerze extra hergestellt, um damit Licht zu erzeugen. So verhält es sich auch mit LED-Lampen, Halogenlampen oder Neonröhren. Sie alle mussten erst produziert werden, um anschließend einen Raum zu erhellen. Dabei ahmen sie das Tageslicht auf verschiedene Weise lediglich nach. Natürliches Sonnenlicht ist also das Original, alles andere nur eine mehr oder weniger gelungene Kopie beziehungsweise künstlich erzeugtes Licht.

Bestseller Nr. 1
TaoTronics LED Schreibtischlampe Metall Tageslichtlampe, 5 Helligkeitsstufen und 5 Farbtemperaturen–3000K 3500K 4000K 5000K und 6000K, Ultradünne Alu, Blendfrei, Merkfunktion, USB-Ladeanschluss 5V 1A
  • Tischlampe mit 5 Helligkeitsstufen und 5 Farbtemperaturen–3000K 3500K 4000K 5000K und 6000K, Ultradünne Alu, Blendfrei, Merkfunktion, USB-Ladeanschluss 5V 1A
  • Augenschutz mit LED: das Licht seitwärts reflektiert, um blenden und die Belastung für die Augen zu minimieren
  • Die Memoryfunktion der Arbeitsleuchten merkt sich immer die letzte Einstellung und leuchtet beim nächsten Mal wieder genauso
Bestseller Nr. 2
TaoTronics LED Schreibtischlampe Metall Tageslichtlampe mit 6 Helligkeits- und 3 Farbstufen, Ultradünn, augenschonende LED, Speicherfunktion, USB Ladeanschluss, Energieeffizient Silbergrau
  • 【18 einstellbare Farbkombinationen】6 Helligkeitsstufen und 3 Farben zur Auswahl, keine Schatten und Flackern, ideales Licht zum Arbeiten, Lesen und Entspannen
  • 【Merkt sich Ihre Einstellung】Dank der Merkfunktion müssen Sie die Farbe und Helligkeit nur einmal einstellen und die Lampe wird beim nächsten Einschalten wieder in der gleichen Einstellung leuchten
  • 【Lädt Ihre Geräte auf】Der praktische USB-Anschluss lädt Ihre Geräte auf; kompatibel mit den meisten Smartphones und USB-E-Reader auf dem Markt
SaleBestseller Nr. 3
Eyocean LED Schreibtischlampe,Schwenkarm Architektenlampe Arbeitsleuchte,Berührungssteuerung Büro Tischlampe, Stufenloses Dimmen einstellbare Farbtemperaturen,Augenschutz,10W Klemmleuchte,Mattschwarz
  • 【Augenpflege,Stufenloses Dimmen einstellbare Farbtemperaturen】 - 40cm Lampenkopf ,der eine gleichmäßige Lichtausbeute , der Ihren gesamten Schreibtisch abdeckt,Kein Flackern und Blendung bietet. Stufenloses Dimmen einstellbare Farbtemperaturen (von 3000K bis 5500K)mit Memory-Funktion,Sei ideal für jeden Anlass: Lesen, Arbeiten, Spielen, Zeichnen, Hobby, Basteln usw
  • 【Flexibles Lange Schwingarm-Schreibtischlampe】 - Drei-Achsen-Design und frei einstellbarer Winkel,Drehbarer Lichtkopf, mit dem Sie die Lichtrichtung nach Ihren persönlichen Bedürfnissen anpassen können
  • 【Extra breite Metallclips,Energiesparende 】 - Extra breite Metallclips, Starke Klammer unterstützt bis zu 5.3cm Tischplatte.Das Licht kann einfach an Ihrem Schreibtisch oder Bürotisch befestigt werden,die Platz auf dem Schreibtisch sparen.Hocheffiziente 98 LEDs verbrauchen 80% weniger Energie als herkömmliche Glühlampen und halten eine Lebensdauer von 50.000 Stunden.Dies bedeutet eine viel niedrigere Stromrechnung und weniger CO2-Fußabdruck
Bestseller Nr. 4
Schreibtischlampe LED TaoTronics 15W Tischlampe groß Schreibtischleuchte 4 Modi & 4 Helligkeitsstufen Tageslichtlampe, Augenschutz, Lampenarm einstellbar, USB-Anschluss zum Aufladen von USB Geräten
  • LED Schreibtischlampe - größer und stärker als vergleichbare Produkte. Mit einer Höhe von 52,07 cm beleuchtet diese Lampe mehr von Ihrem Schreibtisch mehr als jeder andere
  • Tageslichtlampe mit 4 regulierbare Beleuchtungsstärken, passen sich perfekt an die benötigten Lichtverhältnisse an
  • Tischlampe mit Aufladung für iPad und Smart Phones durch den eingebauten 5 V, 1A USB-Anschluss
Bestseller Nr. 5
TaoTronics 100% Metall Schreibtischlampe LED Tageslichtlampe 12W Tischlampe Touch-Control 5 Farbetemperaturen & 6 Helligkeiten, USB-Anschluss 5V 2A zum Aufladen von Smartphones/Tablets, eisengrau
  • 【LED Schreibtischlampe mit mehreren Farben und mehreren Licht】5 Farbmodi und 6 Helligkeitsstufen bis zu 1.200 Lux
  • 【Tischlampe sanft zu Ihren Augen】Der Lichtleiter wirft das Licht seitlich für eine flimmerfreie Beleuchtung
  • 【Bürolampe mit mehreren Funktionen】Speicherfunktion, 30-Minuten Zeitschaltuhr, Nachtlicht und ein 5V/2A iSmart USB-Anschluss
SaleBestseller Nr. 6
Deckey Schreibtischlampe Metall LED 12W Büro Tischleuchte 5 Farb und 6 Helligkeitsstufen dimmbar Memory-Funktion USB-Anschluss für Aufladung des Smartphones Tischlampe Augenschutz Touchfeldbedienung
  • Die LEDs der Leuchte können dank eines Dimmers in sechs Stufen in der Helligkeit reguliert werden. Auch die Farbtemperatur lässt sich von 3.000 K bis 5.000 K einstellen.
  •  Dank der Merkfunktion müssen Sie die Farbe und Helligkeit nur einmal einstellen und die Lampe wird beim nächsten Einschalten wieder in der gleichen Einstellung leuchten.
  • Will man etwas arbeiten und gleichzeitig das Smartphone laden, auch dann erweist sich Deckey als sehr nützlich, denn es ist dann nur ein USB-Kabel nötig, das man an die Leuchte anschließt, und schon beginnt das Gerät, sich zu laden.
Bestseller Nr. 7
FeinTech LTL00100 LED Schreibtisch-Lampe Lichtfarbe warmweiß bis kaltweiß dimmbar 550 lm weiß
  • Extra große Leuchtfläche für ein gleichmäßiges, blendfreies Licht, max. Lichtleistung 550 lm (entspricht 1000 Lux bei 45 cm Abstand), ideal für Büro, Lesen, Basteln oder als Tischlampe
  • Smart Touch Dimmen der Helligkeit und Lichtfarbe von 2700K–6500 K einstellbar (warmweiß - Tageslicht - kaltweiß), mit Speicherung der Werte für Farbtemperatur u. Helligkeit
  • Touch-Funktion mit haptischem Feedback durch Vibration (vibriert beim Erreichen von Minimum oder Maximum-Einstellung), One-Touch Nachtlicht-Funktion (dimmt und schaltet auf warmweiß mit einem Touch, ohne die Standard-Einstellung zu ändern)
Bestseller Nr. 8
TOPELEK 10000lux Tageslichtlampe, LED Lichttherapielampe Tageslichtsimulation, 3 Farbtemperaturen, 4 Helligkeiten, Tageslichtwecker, Anti—Lichtmangel/Depression, Speicherfunktion, Timer
  • 4 Timer-Einstellungen und Speicherfunktion:Das Licht verfügt über 4 Touch-Tasten, dh Schalter, Farbtemperatur, Helligkeit und Timer-Einstelltaste, einfach zu bedienen. Sie können das Licht konstant hell halten oder den Timer auf einen Wert zwischen 15 und 60 Minuten einstellen.
  • Zwei Arten zu platzieren:die flach auf den Tisch gestellt oder an die Wand gehängt werden können
  • UV-Freie LED mit 10000 Lux: Die Tageslichtlampe liefert eine Lichtintensität von 10000 Lux für eine effektive Lichttherapie, simuliert Sonnenstrahlen und filtert UV-Strahlung, um gegen Winterblues, Jetlag oder Saisonwechsel vorzugehen.
Bestseller Nr. 9
Navaris LED Schreibtischlampe Aluminium Klemmleuchte - 10W 700 Lumen dimmbar 3000K warm - 6000K kalt - Schwenkbare Schreibtisch Arbeitsleuchte Silber
  • IN JEDEN WINKEL: Mit der LED Schreibtischleuchte aus hochwertigem Aluminium und flexiblen Gelenkarmen sorgst Du für optimale Beleuchtung auf Schreibtisch, Büro Arbeitstisch und auch Nachttisch - für augenschonendes Arbeiten oder Lesen!
  • LICHTMODI: Die Tischleuchte hat einen Dimmer durch den Du das Licht der Lampe zwischen 10% und 100% Helligkeit dimmen kannst. Zusätzlich besitzt die Bürolampe 4 Lichtmodi, um die Farbtemperatur (3000K warmweiß - 6000K kaltweiß) einzustellen.
  • LIEFERUMFANG: Neben der Arbeitslampe erhältst Du außerdem ein Netzteil und Montagematerial für die Montage der Klemmlampe an einen Tisch sowie eine ausführliche Bedienungsanleitung. Ein fester Standfuß ist separat erhältlich.
SaleBestseller Nr. 10
TaoTronics Schreibtischlampe LED Großes Lichtpanel, 4 Lichtmodi, USB Anschluss Schreibtischleuchte Voll Drehbarer Lampenschirm, Arm und-Hals, Sanftes Licht, Augenschonend, 12 W, Schwarz
  • Schreibtischlampe mit 4 verschiedenen Lichtmodi: Mit den Schlaf-, Entspannungs-, Lese- und Studiermodus ist diese Lampe optimal für jede Aktivität geeignet; Halten Sie den Startknopf gedrückt, bis das Modussymbol blinkt um die 1 stündige Zeitschaltuhr zu aktivieren
  • Drehen, Rotieren, Verstellen, Biegen: Der Schirm, Hals und der Arm dieser LED Tischlampe sind voll dreh- und verstellbar und schaffen den perfekten Beleuchtungswinkel
  • Größeres und helleres Lichtpanel erleuchtet alles um Sie herum mit einem extra-hellen 20 cm Lichtpanel, aber auch sehr augenschonend

Wie zu wenig Tageslicht die Lebensgeister ausbremst

Lebewesen sind nur an Tageslicht perfekt angepasst. In der dunklen Jahreszeit leiden etliche Menschen so sehr unter der langen Abwesenheit von natürlichem Tageslicht, dass sie eine Antriebsschwäche entwickeln. Nicht nur die Tage sind kürzer und die Nächte länger. Hinzu kommt, dass Wintertage oft trüb sind und das Sonnenlicht nur schwach die dichte, bleigraue Wolkendecke durchdringt. Als Folge fühlen sich viele Menschen antriebslos, schlapp und schneller müde – umso mehr, wenn sie schon frühmorgens im Dunkeln los müssen und erst nach Sonnenuntergang heimkommen. Verschärft wird die Sache, wenn sie dazwischen ihren Arbeitstag in fensterlosen Räumen wie beispielsweise einer Shoppingmall oder einem Lager verbringen.

Ohne helles Tageslicht und nur unter notdürftig Ersatz bietender künstlicher Beleuchtung bildet der Körper mehr Melatonin. Das auch als Schlafhormon bezeichnete Melatonin löst Müdigkeit aus und ist an den Tag-Nacht-Rhythmus gekoppelt. Es ist daher normal, im Sommer müheloser wach zu bleiben als im Winter. Umgekehrt führt die lange winterliche Dunkelheit in Mittel- oder Nordeuropa zu einer stärkeren Melatoninausschüttung, die nicht jeder einfach so weg steckt. Weißt du, wo der Kaffeekonsum auf der Welt am höchsten ist? Nicht etwa in Deutschland, Österreich, Italien oder Lateinamerika, sondern in Skandinavien. Im Grunde nicht wirklich überraschend, oder?

Einige Menschen werden durch zu wenig Tageslicht sogar depressiv. Die sogenannte Winterdepression ist keine bloße Einbildung, wenn sie auch hauptsächlich bei Personen auftritt, die besonders sensibel auf Tageslichtmangel reagieren. Fühlst du dich an düsteren Wintertagen und bei überwiegendem Aufenthalt in Räumen mit künstlicher Beleuchtung ständig niedergeschlagen, scheue dich nicht vor einem Arztbesuch. Dein Arzt kennt das Phänomen und rät dir unter anderem wahrscheinlich zu einer Tageslichtlampe.

Wie Tageslicht außer der Seele dem Körper gut tut

Genug Tageslicht ist außer für die seelische auch für die körperliche Gesundheit von großer Bedeutung. Bestimmt hast du schon gehört, wie wichtig Vitamin D für den Körper ist. Es sorgt für starke Knochen und kräftigt die Muskeln. Außerdem legen verschiedene medizinische Studien nahe, dass Vitamin D das Herz-Kreislauf-System unterstützt sowie die Risiken für Diabetes und ein paar Krebsarten verringern kann. Dein Körper stellt Vitamin D selbst her, vorausgesetzt, er kann über die Haut ausreichend Tageslicht aufnehmen. Weil im Winter die notwendige Tageslichtmenge oft fehlt, lässt sich der Vitamin-D-Bedarf außer über eine Vitamin-D-reiche Ernährung zusätzlich über entsprechende Vitamintabletten decken. Besprich dich bei Bedarf hierzu aber unbedingt mit deinem Arzt, denn zugeführtes Vitamin D darf nicht überdosiert werden.

Noch einen dazu überraschend einfachen gesundheitlichen Vorteil bieten Tageslichtlampen: Sie schonen Augen und Gehirn. Wir sind nun einmal mit unseren Körper biologisch bestens an das Tageslichtspektrum angepasst, und das gilt auch für unsere Wahrnehmung. Beim natürlichem Tageslicht nachempfundenem Spektrum einer Tageslichtlampe sehen wir viel schärfer als bei anderem Licht. Die Augen nehmen besser wahr und das Gehirn kann die über den Sehnerv eintreffenden Informationen rascher verarbeiten. Auch dies trägt dazu bei, dass Tageslichtlampen vorzeitiger Ermüdung vorbeugen.

Warum künstliches Licht kein vollwertiger Ersatz für Tageslicht ist

Bei Licht unterscheidet man nicht nur unter einzelnen Helligkeitsstufen, sondern außerdem noch über die Farbtemperatur. Kerzenlicht verbreitet mit seinem gelblichen Schein Gemütlichkeit, ist aber relativ dunkel. Soll es außer gemütlicher Stimmung einen Raum hell genug zum Lesen oder Arbeiten beleuchten, musst du mehrere Kerzen gleichzeitig anzünden. Eine ganz andere Lichtausbeute bringt wiederum die Neonröhre in einen Raum. Ihr strahlend weißes Licht wirkt jedoch kalt und nüchtern. Moderne LED-Leuchten eröffnen Lichtgestaltern da ganz andere Möglichkeiten. Von kühlem Weiß bis zu warmen Lichtfarben stehen genug Lichttemperaturbereiche für unterschiedliche Zwecke zur Verfügung.

Als besonders angenehm empfinden Menschen den Lichtfarbton Warmweiß. Spezielle Maßeinheiten definieren die Lichtqualität genau messbar. Die auch als Vollspektrumlampen bezeichneten Tageslichtlampen haben meistens eine Farbtemperatur von circa 5500 Kelvin (K), wie sie auch natürliches Sonnenlicht hat. Achte daher beim Kauf einer Tageslichtlampe auf die Angabe von einem Kelvin-Wert zwischen 5000 und 6000. Damit bietet die Lampe das gesundheitlich vorteilhafte Vollspektrumlicht. Außerdem soll eine Tageslichtlampe eine Beleuchtungsstärke von über 2500 Lux (lx) haben. Für Tageslichtlampen zur häuslichen Behandlung einer Winterdepression lautet die Empfehlung 10.000 Lux, was der Helligkeit draußen im Schatten an einem Sommertag entspricht.

Keine Angst vor so vielen Lux: Eine Tageslichtlampe mit Energiespar- oder LED-Beleuchtung wird dich nicht arm machen. Was die erwähnten Lichtmaße und noch einige andere Fachbegriffe für Lichteigenschaften genau bedeuten, erklären wir in unserem Artikel über LED-Leuchten ausführlich.

Einsatz von Tageslichtlampen

Tageslichtlampen beziehungsweise Vollspektrumlampen kannst du zu Hause gezielt als Lichttherapie einsetzen, indem du dich im Herbst und Winter täglich für 10 Minuten bis zu einer halben Stunde vor die eingeschaltete Lampe setzt. So eine Lichtdusche wird bereits erfolgreich deine Antriebslosigkeit und Niedergeschlagenheit während der dunklen Jahreszeit bessern. Du kannst aber auch die Lampe generell beim Arbeiten benutzen sowie bei privaten Tätigkeiten wie Lesen, Malen oder Handarbeiten. Gerade auch beim Gebrauch von Farben oder farbigem Material erweist sich die Tageslichtlampe als vorteilhaft, da durch sie Farben gut unterscheidbar wie unter Tageslicht sichtbar sind. Die natürliche Lichtqualität einer Tageslichtlampe bekommt deinen Augen gut und hebt dein Allgemeinbefinden. Allgemein durchgesetzt unter den Tageslichtlampen hat sich die LED-Tageslichtlampe.

  • Schreibtischlampe: Als Modell für den Schreibtisch wird sie wie eine herkömmliche Schreibtischlampe platziert. Egal, wie lichtarm ein Tag ist oder bereits die Nacht angebrochen ist, bleibt dein geistiger Energiefluss bei dieser Beleuchtung erhalten.
  • Nachtischlampe: Zur Bettlektüre zwar weniger geeignet, wird dir eine Tageslichtlampe direkt am Bett dafür am anderen Morgen das Wachwerden und Aufstehen erleichtern.
  • Tageslichtlampe mit Aufwachfunktion: Du stellst wie bei einem herkömmlichen Wecker deine gewünschte Aufwachzeit ein. Wenn es soweit ist, schaltet sich die Lampe ein, wobei sie das natürlich aufkommende Tageslicht imitiert. Du wirst sanft vom Licht geweckt statt von schrillem Weckerklingeln.
  • Schminklampe: Als Frau wirst du die Tageslichtlampe obendrein als ideale Beleuchtung beim Schminken schätzen lernen. Es gibt spezielle Schminklampen, die du variabel abstellen kannst und den Lichteinfall nach deinen Bedürfnissen schwenken. Erinnere dich: Das Tageslichtspektrum gibt Farben naturgetreu wieder. Auch im Winter bist du so perfekt geschminkt.
  • Pflanzenlampe: Einige Tageslichtlampen lassen sich ausgezeichnet als Tageslichtlampen für deine Pflanzen einsetzen, zum Beispiel an die Decke montiert.
  • Terrarienlampe: Tageslichtlampen eignen sich ausgezeichnet für Terrarien, wo sie Echsen, Reptilien, Spinnen und Insekten Licht im natürlichen Tageslichtspektrum spenden.
  • Tageslichtlampe für unterwegs: Tageslichtlampen sind in vielen Größen erhältlich, darunter kleine, die du auch gut unterwegs mitnehmen kannst, beispielsweise in die Firma oder in den Urlaub.
  • Lichttherapie-Lampe: Die vorgenannten Tageslichtlampen bieten bereits gegenüber herkömmlicher Raumbeleuchtung überzeugende Vorteile, insbesondere hinsichtlich des persönlichen Leistungserhalts während dunkler Wintertage. Möchtest du eine Tageslichtlampe auch zur Lichttherapie beziehungsweise Lichtdusche nutzen, entscheide dich für eine der ausdrücklich zur Lichttherapie angebotenen Variante mit einer Lichtstärke von 10.000 Lux.

Die beliebtesten Tageslichtlampen

Welche Tageslichtlampe ist nun die beste? Du kannst reihenweise Testberichte zu Tageslichtlampen studieren oder Verkäufer interviewen. Ein gutes Indiz sind außerdem Verkaufsergebnisse im Internet. Tageslichtlampen-Bestseller und positive Kundenbewertungen bieten eine gute Orientierung – wie hier zu sehen:

Tageslichtlampe oder doch Tageslichtleuchte?

Alle sprechen von der Tageslichtlampe, meinen dabei aber fast immer das Gerät an sich. Zwischen Lampe und Leuchte besteht allerdings ein Unterschied:

  • Der Begriff „Lampe“ bezeichnet fachsprachlich den reinen Leuchtkörper wie bei der Tageslichtlampe zum Beispiel die LED-Lampe.
  • Der Begriff „Leuchte“ beschreibt den gesamten Beleuchtungsapparat, also außer der LED-Lampe, Glühbirne, Energiesparlampe oder Halogen-Lampe noch das Lampengestell, das Kabel und so weiter.

Genau genommen müsste es tatsächlich „Tageslichtleuchte“ und nicht „Tageslichtlampe“ heißen. Eingebürgert hat sich dennoch im allgemeinen Sprachgebrauch die Bezeichnung „Tageslichtlampe“, weshalb auch dieser Artikel sie so nennt.

Anmerkung zum Schluss

Dieser Artikel soll vor allem Tageslichtlampen beschreiben und auf ihre Vorteile aufmerksam machen. Er soll nicht den fachkundigen Rat eines Arztes, Heilpraktikers oder Apothekers ersetzen. Beim Verdacht auf eine Winterdepression sowie bei allgemein rascher Ermüdbarkeit oder beeinträchtigtem Allgemeinbefinden sollte stets eine medizinische Untersuchung stattfinden. Außer Lichtmangel können andere oder weitere Ursachen dahinterstecken.

Fazit

Tageslichtlampen geben das natürliche Tageslichtspektrum naturgetreu wieder. Gerade im Spätherbst und Winter leiden viele Menschen unter der langen Dunkelheit beziehungsweise der Abwesenheit von natürlichem Tageslicht. Sie fühlen sich schlapp, müde und dadurch weniger leistungsfähig. Einige von ihnen entwickeln sogar eine Winterdepression. Der Einsatz von Tageslichtlampen im Privatbereich und am Arbeitsplatz bekämpft diese negativen Effekte der dunklen Jahreszeit und verbessert das Wohlbefinden. Ein weiteres Plus der Tageslichtlampen ist die unverfälschte Darstellung von Farbtönen. Mindestens eine Tageslichtlampe sollte sich in jedem Haushalt befinden. Sie ist außerdem eine originelle Geschenkidee.

0 Kommentar

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar