Aktenvernichter kaufen: Die 10 besten Aktenvernichter

Veröffentlicht am 18. August von Lieselotte Wever in Technik

In Büros zählen sie schon lange zum regulären Inventar. Zunehmend lernen auch Privatpersonen ihre Vorzüge schätzen. Die Rede ist von Aktenvernichtern. Doch was müssen sie alles können? Worauf musst Du bei Aktenvernichtern achten? Hier erfährst Du es.

Welche Aufgaben hat ein Aktenvernichter?

Aus Kriminalfilmen erinnerst Du bestimmt Szenen, in denen mithilfe eines Aktenvernichters hektisch belastende Dokumente geschreddert wurden. So dramatische Ursachen hat der Einsatz des Gerätes jedoch selten.

Allerdings fallen in Unternehmen und Privathaushalten regelmäßig Schriftstücke an, die im Papierkorb als normaler Hausmüll nichts zu suchen haben. Sie enthalten vertrauliche Daten, die Außenstehende nichts angehen. Das können zum einen persönliche Inhalte sein, die „nur“ – schlimm genug – zum Opfer der Neugier anderer werden. Zum anderen handelt es sich dabei oft um geschäftliche oder behördliche Unterlagen, die nicht in falsche Hände gelangen dürfen und vor Missbrauch zu schützen sind.

Moderne Aktenvernichter bewältigen außer Papier und Pappe auch die Kunststoffmaterialien, aus denen EC-Karten, Kreditkarten, Bonuskarten, CDs und DVDs bestehen.

 

4 Aktenordner übereinander gestapelt
Alte Akten: Es war einmal … Nun soll alles diskret verschwinden. Ein Aktenvernichter hilft.

Was für Schriftstücke gehören in einen Aktenvernichter

Bestimmt hast Du schon mehrmals Schreiben oder alte Kontoauszüge vor dem Entsorgen in klitzekleine Schnipsel gerissen, damit bloß niemand mehr etwas daraus entziffern kann. Bei kleineren Papiermengen geht das nebenher, bei größeren Mengen hört der Spaß jedoch auf. Vielleicht lagerst Du inzwischen Stapel alter Kontoauszüge, Arbeitszeiterfassungsbelege, Telefonrechnungen und Ähnliches, teilweise schon jahrzehntealt und wofür sich niemand mehr interessieren wird – außer vielleicht eines Tages ein Museum, sofern Du vorhast, mindestens 200 Jahre alt zu werden. Einfach in die Mülltonne oder ins Altpapier werfen kommt für Dich nicht infrage. Fürs Zerschnipseln fehlt Dir die Zeit. Der Stapel wird also weiter wachsen. Deine Rettung ist ein Aktenvernichter.

Ähnlich wie bei Dir läuft es auch in Unternehmen und Behörden ab. Zwar gelten für sie deutlich längere Aufbewahrungsfristen als für Privatpersonen. Trotzdem ist eines Tages der Tag da, an dem Schriftstücke ausrangiert werden dürfen. Einfach liegen oder stehen lassen ist hier keine Option, denn Platz bedeutet im Geschäftsleben gleichzeitig Geld. Ohne Aktenvernichter würden die Mitarbeiter verzweifeln. Dank PCs hat die Papierflut zwar etwas abgenommen, gut gefüllte Aktenschränke sind aber weiterhin Standard.

Typische veraltete, entsorgbare Schriftstücke für einen Aktenvernichter sind:

  • Personalunterlagen
  • Sozialversicherungsdaten
  • Gehaltsabrechnungen
  • Bankunterlagen
  • Steuerunterlagen
  • ausgediente Blankoschecks
  • Versicherungspapiere
  • Verträge
  • Korrespondenz
  • Rechnungen
  • Patientendaten
  • Protokolle
  • falsch erstellte Dokumente
  • abgelaufene Ausweise

Schriftstücke und Dokumente von Regierungen und Geheimdiensten finden ebenfalls in einem Aktenvernichter ein ihrer Bedeutung angemessenes Ende. Ebenso kannst Du dem verschwiegenen Gerät alte Briefe anvertrauen, falls sie Dir inzwischen nichts mehr bedeuten.

Die Schnitttechniken von Aktenvernichtern

Aktenvernichter arbeiten mit unterschiedlichen Schnitttechniken: Streifenschnitt, Kreuzschnitt und Mikroschnitt:

  • Streifenschnitt: Beim Streifenschnitt erfolgt das Zerschneiden der in den Aktenvernichter eingelegten Blätter in wenige Millimeter schmale, senkrechte Streifen. Du wirst zu Recht an der Sicherheit dieser Schnitttechnik zweifeln, gehört doch nur ein wenig Geduld dazu, die einzelnen Streifen wie bei einem Puzzle wieder zu einem Ganzen zu fügen. Zwar könntest Du die Streifen in verschiedene Portionen aufteilen und getrennt sorgen, doch wäre das umständlich.
  • Kreuzschnitt: Mehr Sicherheit in der Aktenvernichtung bietet der Kreuzschnitt beziehungsweise Cross Cut. Dabei erfolgt das Zerschneiden nicht nur senkrecht, sondern auch horizontal. Je enger die Schnittabstände sind, desto feiner wird alles zerkleinert und umso verzweifelter werden Datendiebe.
  • Microschnitt: Der Microschnitt macht Dokumenten am intensivsten den Garaus. Die auch als Partikelschnitt bezeichnete Technik zerlegt das zu vernichtende Material in winzige Teile, die ein erneutes Zusammensetzen extrem erschweren.

Der richtige Aktenvernichter für Privatpersonen

Wenn Du als Privatperson nach dem richtigen Aktenvernichter suchst, kann ein Streifenschnittgerät durchaus für Dich das richtige sein. Es hängt zum einen davon ab, welcher Art Deine Papiere sind, die Du zerschreddert entsorgen möchtest. Zum anderen spielt eine Rolle, mit welcher Aktenvernichtungsmethode Du Dich wohler fühlst. Zu bedenken ist, dass manche genug kriminelle Energie entwickeln könnten, um an Deine Originalunterschrift und Bankdaten zu gelangen, mit der sie anschließend zu Deinem Schaden Verträge in Deinem Namen abschließen. Ebenfalls nicht unterschätzen solltest Du neugierige Nachbarn, die später mit erhaltenen Informationen aus Kontoauszügen oder privaten Briefen hausieren gehen oder Dich sogar erpressen. Entweder Du entsorgst derart sensible Unterlagen separat oder entscheidest Dich gleich für ein Kreuzschnittgerät.

Der richtige Aktenvernichter für Unternehmen und Behörden

Die Vernichtung von Unterlagen mit sensiblen Firmen- und Behördendaten sollte Streifenschnittmodellen nicht anvertraut werden. Bereits Kleinunternehmer sollten sich mindestens einen Kreuzschnitt-Aktenvernichter zulegen. Einrichtungen mit besonders sensiblen Daten wie Behörden, Krankenhäuser oder Arztpraxen sollten gleich einen Aktenvernichter mit Partikelschnitt anschaffen. Bei anderen Unternehmen hängt die Entscheidung von der Art der zu vernichtenden Papiere und sonstigen Datenträgern ab.

Aktenvernichter: Was außerdem bei der Kaufentscheidung wichtig ist

Beim Kauf eines Aktenvernichters kommt es neben der Schnitttechnik auf weitere Details an:

  • Lautstärke: Moderne Aktenvernichter arbeiten inzwischen geräuschärmer als noch vor einigen Jahren. Lauter als ein Staubsauger müssen sie nicht mehr sein. Meistens sind sie deutlich leiser.
  • Abfallvolumen: Die Menge von in Streifen geschnittenen Dokumenten fällt voluminöser aus als jene von Kreuzschnitten und Microschnitten.
  • Materialsorten: Sollen außer Papier noch weitere Materialien zerkleinert werden wie dicke Pappe, Kunststoff, CDs und DVDs, ist hierauf bei den einzelnen Aktenvernichtern extra zu achten. Ein Problem für viele Aktenvernichter stellen auch verbliebene Büro- oder Heftklammern an Schriftstücken dar.
  • Leistungsvermögen: Insbesondere die mögliche Blattmenge der in den Aktenvernichter einführbaren Dokumentenstapel und die Schneidgeschwindigkeit sind wichtige Indizien für das Leistungsvermögen eines Aktenvernichters.
  • Überhitzungsschutz: Aktenvernichter mit integriertem Überhitzungsschutz erleiden durch Heißlaufen keinen Schaden, denn sie schalten sich zum Abkühlen automatisch rechtzeitig aus. Bei einigen Geräten leuchtet stattdessen eine Warnlampe auf.

Die 10 besten Aktenvernichter bei Amazon: Vorhang auf!

 

Bestseller Nr. 1
AmazonBasics - Hochsicherheits-Kreuzschnitt-Aktenvernichter für 8 Blätter, für Papier und Kreditkarten
  • Kreuzschnitt-Aktenvernichter für 8 Blätter Papier; zerschneidet auch Kreditkarten (eine nach der anderen)
  • Zerkleinert Papier in 0,48 x 4,68 cm große Streifen, die einem Sicherheitsgrad von P3 entsprechen
  • 3-minütiger kontinuierlicher Betrieb möglich; die Abkühlzeit beträgt dann 30 Minuten; mit LED-Signalleuchte, die vor Überhitzung warnt
Bestseller Nr. 2
AmazonBasics Aktenvernichter, 8 Blatt, Streifenschnitt, CD-Schredder
  • Streifenschnitt Aktenvernichter mit einer Kapazität von 7-8 Blatt Papier; vernichtet Kreditkarten und CD's/DVD's (einzeln)
  • Schneidet Papier in 0,65cm Streifen bei 3 Meter pro Minute
  • Auto-Start-Funktion sowie manuell rückwärts möglich um Papierstau zu beseitigen
Bestseller Nr. 3
Genie 580 XCD Aktenvernichter (bis zu 10 Blatt, Partikelschnitt, mit CD - Shredder, Inkl. Papierkorb) schwarz
  • Zuverlässiger Cross Cut (Kreuzschnitt / Partkelschnitt) - Reißwolf in attraktivem schwarzen Design für bis zu 10 Blatt DIN A4 (80g/m²) bzw. 1 CD/DVD/Kreditkarte (zerstört in 4 Teile) pro Arbeitsgang, mit eingebautem Überhitzungsschutz
  • Separates Schneidwerk und getrennter Auffangbehälter für CDs/DVDs und Kreditkarten, mit Sicherheitsstufe 4 nach DIN 32757
  • Automatische Start-/Stopp-Funktion, Hauptschalter am Shredder: AUTO/AUS/RÜCKWÄRTS, inklusive Papierkorb (ca. 21 Liter/ca. 220 Blatt) mit integriertem Sichtfenster um den Füllstand zu sehen
Bestseller Nr. 4
Geha Aktenvernichter Home & Office S7CD
  • Papier-Shredder mit Streifenschnitt 7 mm; CD und DVD Shredder (4 Streifen)
  • Vernichtet Papier (bis zu 7 Seiten DIN A4, 70g/m); Sicherheitsstufe 1 gemäß DIN 32757
  • Automatische Start-/Stopp-Funktion sowie Rücklauf
SaleBestseller Nr. 5
Genie 250 CD Aktenvernichter (bis zu 7 Blatt, Streifenschnitt, mit CD-Shredder, Inkl. Papierkorb) silber/schwarz
  • Zuverlässiger Strip Cut (Streifenschnitt) - Reißwolf in attraktivem schwarz-silbernen Design für bis zu 7 Blatt DIN A4 (80g/m²) bzw. 1 CD/DVD/Kreditkarte (zerstört in 4 Teile) pro Arbeitsgang
  • Separates Schneidwerk und getrennter Auffangbehälter für CDs/DVDs und Kreditkarten, mit Sicherheitsstufe 1 nach DIN 32757
  • Automatische Start-/Stopp-Funktion, Hauptschalter am Shredder: AUTO/AUS/RÜCKWÄRTS, inklusive Papierkorb (ca. 13 Liter)
Bestseller Nr. 6
AmazonBasics Aktenvernichter, 5-6 Blatt Kreuzschnitt, für Papier und Plastikkarten
  • Kreuzschnitt-Aktenvernichter mit einer Kapazität von 5-6 Blatt Papier; vernichtet Kreditkarten (einzeln)
  • Zerkleinert Papier in Streifen mit 5,5 x 46,8 mm Größe
  • Auto-Start-Funktion sowie manuell rückwärts möglich um Papierstau zu beseitigen
SaleBestseller Nr. 7
zoomyo PBS 14 Aktenvernichter | TESTSIEGER Haus & Garten 2.2017 | Inkl. Auffangbehälter | Bis zu 10 Blatt | Sicherheitsstufe 4 - Partikel/Kreuzschnitt für Papier, CDs, Kreditkarten | Schwarz
  • ✅ TESTSIEGER: In der Haus & Garten 02.2017
  • ✅ LEISTUNG: Mit 10 Blatt pro Arbeitsgang vernichtet der PBS 14 so viel wie kaum ein anderes Gerät in der Preisklasse
  • ✅ SICHERHEIT: besitzt gemäß der DIN Norm 66399 die Sicherheitsstufe 4 durch den extra kleinen Kreuzschnitt
SaleBestseller Nr. 8
Genie 106 S Vario Aufsatz-Aktenvernichter für jeden Papierkorb (bis zu 6 Blatt, Streifenschnitt) schwarz
  • Zuverlässiger Strip Cut (Streifenschnitt) - Reißwolf in attraktivem schwarzen Design für bis zu 6 Blatt DIN A4 (80g/m²) pro Arbeitsgang. Einstiegsgerät (ohne Korb) passend für sämtliche Papierkörbe bis 41 cm Durchmesser
  • Mit Sicherheitsstufe P-2 nach DIN 66399-2, Automatische Start-/Stopp-Funktion, - - -- -Hauptschalter am Shredder: Auto/Aus/Rückwärts, Überhitzungsschutz
  • Hauptschalter mit Automatik, Aus und Rückwärtslauf, Clear-Funktion zum Reinigen des Schneidwerks, niedriger Energieverbrauch, Direktstromanschluss - 220 Volt (kein Adapter)
Bestseller Nr. 9
AmazonBasics Aktenvernichter, 10-12 Blatt, Kreuzschnitt, CD-Schredder
  • Kreuzschnitt-Aktenvernichter mit einer Kapazität von 10-12 Blatt Papier; vernichtet Kreditkarten, CD's und DVD's (einzeln)
  • Zerkleinert Papier in Streifen mit 5,5 x 46,8 mm Größe
  • Kontinuierliche Laufzeit von 5 Minuten, anschließend 30min. Abkühlzeit ; Auto-Start-Funktion sowie manuell rückwärts möglich um Papierstau zu beseitigen
SaleBestseller Nr. 10
Fellowes Powershred 60Cs Cross Cut Aktenvernichter, 10 Blatt, 1 Nutzer Zuhause oder Home Office, patentierte SafeSense Technologie
  • Patentierte SafeSense Technologie stoppt das Gerät automatisch bei Berührung des Papiereinzugs
  • Vernichtet auch Kreditkarten, Büro- und Heftklammern
  • Läuft bis zu sieben Minuten ohne Unterbrechung

Was tun bei Großmengen in der Aktenvernichtung?

Gerade in Unternehmen und Behörden fallen immer wieder extrem große Mengen zur Aktenvernichtung an. Es gibt auf Aktenvernichtung spezialisierte Unternehmen, die solche Großmengen mit dem Lkw abholen und bei sich vernichten. Das klingt zunächst bequem. Zu bedenken ist jedoch, dass in dem Moment, wo der Lkw mit dem Material davonfährt, die eigene Kontrolle darüber endet. Auch wenn die meisten Aktenvernichtungsunternehmen seriös arbeiten dürften, kann nie 100-prozentig ausgeschlossen werden, dass nicht doch Informationen in falsche Hände geraten. Unternehmen und Behörden sind daher mit speziellen Großmengen-Aktenvernichtern besser beraten. Ein Kompromiss wäre, nur die Unterlagen mit unverfänglicheren Inhalten zur Vernichtung außer Haus zu geben.

Wie sicher sind die Ergebnisse von Aktenvernichtern?

Moderne Geräte zur Aktenvernichtung machen im Allgemeinen einen guten Job. Dennoch wirst Du beim Lesen unseres Artikels bemerkt haben, dass eine absolut sichere Dokumentenvernichtung mit Geräten bisher nicht möglich ist. 100-prozentig sicher wäre es nur, alles zu verbrennen. Mit entsprechender Geduld lassen sich viele zerschredderte Papiere wieder zusammensetzen. Es gibt sogar Computerprogramme, die gescannte Papierschnipsel wieder zusammenfügen. Was Kriminalisten und Historikern die Arbeit erleichtert, kann leider auch Kriminellen helfen.

Bei der Aktenvernichtung verhält es sich ähnlich wie mit einer Einbruchsicherung: Beide lassen sich überlisten. Theoretisch gelangt ein Einbrecher nämlich in jedes Haus. Praktisch steht er jedoch unter Zeitdruck. Ein gut gesichertes Schloss zu knacken dauert ihm zu lange. Ist er nicht innerhalb weniger Minuten erfolgreich, bricht er die Aktion ab und versucht es woanders. Ähnlich verhält es sich auch mit der Vernichtung von Unterlagen. Je kleiner die Schnipsel sind, desto eher kapituliert ein Datendieb.

Kurz gesagt:

Elektrische Aktenvernichter sind eine gute Wahl für das rationelle Entsorgen von Unterlagen, deren Informationsgehalt Außenstehende nichts angeht. Zudem beugen Aktenvernichtungsgeräte einem Datenmissbrauch wirkungsvoll vor. Im Angebot sind verschiedene Modelle von Aktenvernichtern, die sich durch ihre Schnittmethoden unterscheiden und darüber hinaus durch weitere Ausstattungsmerkmale. Hier lohnt sich für Kaufinteressenten der Vergleich besonders. Privatpersonen, Geschäftsleute und Behördenmitarbeiter finden so das genau auf ihre speziellen Erfordernisse abgestimmte Gerät und vermeiden einen Fehlkauf.

Das wird dich auch interessieren…