Zimmerpflanzen kaufen: 6 beliebte Zimmerpflanzen, die Du bei Amazon bestellen kannst

Veröffentlicht am 11. September von Philipp Senge in Wohnen

Egal, ob Kaktus, Orchidee oder Gummibaum – mit Zimmerpflanzen verschönerst Du Deine Wohnung. Gleichzeitig verbessern sie das Raumklima und sorgen für eine angenehme Wohnatmosphäre. Einige Pflanzen reinigen sogar die Luft. Das Angebot für Zimmerpflanzen ist riesig. Da fällt die Wahl oft schwer. Damit Dir die Entscheidung leichter fällt, stellen wir Dir die beliebtesten Zimmerpflanzen vor. Außerdem erklären wir Dir, worauf Du bei den einzelnen Pflanzen achten solltest.

Beliebte Zimmerpflanzen

Wenn Du auf der Suche nach einer Zimmerpflanze bist, hast Du die Qual der Wahl. Aber sei beruhigt. Für jeden Geschmack gibt es die passende Pflanze. Wir stellen Dir sechs beliebte Zimmerpflanzen vor. Diese Pflanzen sind nicht ohne Grund so beliebt. Es handelt sich in der Regel um sehr pflegeleichte Pflanze. Du musst also nicht zwingend einen ausgeprägten grünen Daumen haben. Trotzdem solltest Du bei der Auswahl einige Dinge beachten, damit Deine Pflanze auch wirklich wächst und gedeiht. Wir stellen die Pflanzen mit ihren wichtigsten Merkmalen und Ansprüchen vor.

Noch mehr Zimmerpflanzen haben wir Dir bereits in diesen Artikeln vorgestellt:

Efeutute

Die Efeutute ist eine sehr pflegeleichte Zimmerpflanze. Sie ist eine Kletterpflanze und bildet lange Ranken mit relativ großen, herzförmigen, grünlich weiß marmorierten Blättern. Du solltest ihr daher eine Rank- und Kletterhilfe geben. Auch als Ampelpflanze ist die Efeutute sehr gut geeignet. Nach Möglichkeit sollte die Erde immer ein bisschen feucht sein. Falls sie doch einmal austrocknet ist das aber auch kein Beinbruch – die Efeutute gilt nicht umsonst als pflegeleicht. Nur eins solltest Du wirklich beachten: Die Pflanze verträgt keine Zugluft.

Sale
Pflanzenservice Efeutute, Epipremnum aureum, 2 Pflanzen, Zimmerpflanzen, rankend, Ampelpflanzen
  • Lieferqualität: Lieferhöhe: 20-30cm lange Ranken, 10-12cm Topf
  • Wuchshöhe: bis 4 m
  • Standort: Sonnig - Halbschattig

 

Zamioculcas

Zamioculcas ist auch als Glücksfeder bekannt. Die Pflanze stammt ursprünglich aus Afrika. Sie bildet kräftige Stiele, die senkrecht aus der Erde wachsen. Den ganzen Stiel entlang wachsen paarweise dicke, grüne Blätter. Zamioculcas kommt auch mit wenig Licht zurecht und eignet sich daher für Standorte mit wenig Licht. Je dunkler die Pflanze steht, desto dunkler sind die Blätter. Der Fuß jedes Stieles ist etwas verdickt. Dort kann die Pflanze Wasser speichern. Deshalb musst Du sie auch nur mäßig gießen. Die Pflanze sollte nicht in der direkten Sonne stehen.

Zamioculcas, 9cm Topf, 20-30 cm, 1 Pflanze
  • Lieferqualität: Lieferqualität: 20 - 30 cm hoch, 1 Liter Container,Lieferhöhe: 20 - 30 cm, 1 Pflanze
  • Wuchshöhe: bis 1 m
  • Standort: Schattig

Aloe Vera

Aloe Vera ist eine bekannte Pflanze, da sie in sehr vielen Kosmetikprodukten verarbeitet wird. Die Pflanze gehört zu den Sukkuluenten. Sie bildet dicke, fleischige Blätter, die spitz zulaufen und an den Rändern mit kurzen Stacheln besetzt sind. Bei den meisten Arten bilden die Blätter eine Rosette. Die Aloe gilt als pflegeleicht. Sie benötigt einen hellen Standort und sollte nur wenig, dafür aber möglichst regelmäßig gegossen werden.

Aloe Vera Kräuter Pflanzen im 12cm Topf
  • kräftige Pflanzen, gut durchwurzelt im 12 cm Topf
  • Frischeversand aus der Kräutergärtnerei mit Pflege und Pflanzanleitung
  • mit edi Garden Spezial Kräutersubstrat getopft

Grünlilie

Die Grünlilie ist nicht nur pflegeleicht, sie gehört auch zu den Pflanzen, die die Luft reinigen. Sie bildet lange schmale Blätter, die in der Mitte grün und am Blattrand entlang gelblich weiß gefärbt ist. Die langen Blätter sind weich und hängen seitlich hinab. Deshalb eignet sich die Pflanze besonders gut als Ampelpflanze. Grünlilien benötigen einen möglichst hellen Standort. Im Winter dürfen sie gerne in der direkten Sonne stehen. Im Sommer hingegen solltest Du sie vor der Mittagssonne schützen. Die meiste Zeit im Jahr solltest Du die Grünlilie reichlich und regelmäßig gießen, sodass sie die Erde immer etwas feucht ist. Nur in den Wintermonaten braucht sie etwas weniger Wasser. Eine besondere Eigenschaft der Grünlilie ist, dass sie die Luft reinigt. In diesem Artikel findest Du weitere Pflanzen, die nachgewiesenermaßen zur Luftreinigung beitragen.

Sale
Pflanzenservice Grünlilie "Ocean", 2 Pflanzen, Zimmerpflanzen, Ampelpflanzen
  • Lieferqualität: 2 Pflanzen, Lieferhöhe: 15 - 20 cm, Lieferqualität: 10,5 cm Topf
  • Wuchshöhe: bis 30 cm
  • Standort: Halbschattig

Glückskastanie

Das natürliche Verbreitungsgebiet der Gückskastanie liegt in Mittelamerika. Dort sagt man der Pflanze nach, dass sie dem Besitzer Glück und Wohlstand bringt. Daher hat sie auch ihren Namen. Die botanische Bezeichnung lautet Pachira aquatica. Eine weitere bekannte Bezeichnung ist Flaschenbaum. Die Pflanze bildet einen Stamm mit einer deutlichen Verdickung im unteren Bereich. Diese Verdickung dient zur Wasserspeicherung. Sie übersteht daher auch einmal gelegentliches Austrocknen. Insgesamt solltest Du sie nur mäßig gießen. Zuwenig Wasser ist bei dieser Pflanze besser als zuviel. Der Standort sollte sonnig bis hell sein. Mit Halbschatten kommt sie in der Regel auch noch zurecht. Wichtig ist, dass du der Glückskastanie genügend Platz zum Wachsen einräumst. Sie kann bei guter Pflege durchaus eine Größe von zwei Metern erreichen.

Pflanzenservice Glückskastanie, Flaschenbaum, Pachira aquatica, 1 Pflanze, ca. 60-80 cm hoch, 3 Liter Container, Zimmerpflanzen, Kübelpflanzen
  • Lieferqualität: 60 - 80 cm hoch, 3 Liter Container,Lieferhöhe: 60 - 80 cm
  • Wuchshöhe: bis 2 m
  • Standort: Sonnig

Zimmerpflanzen im Set

Wenn Du Dich immer noch nicht entscheiden konntest oder mehrere Pflanzen haben möchtest, kann ein Zimmerpflanzen-Set aus verschiedenen Pflanzen das Richtige für Dich sein. Bei solchen Sets sind die Pflanzen aufeinander abgestimmt. Sie haben in etwa die gleichen Ansprüche und passen auch vom Aussehen her gut zueinander.

Zimmerpflanzen-Set: Dieffenbachia, Chamaedorea (Bergpalme), Dracena marginata (Drachenbaum)

Diese drei Pflanzen passen optisch sehr gut zueinander. Sie alle haben einen aufrechten Wuchs. Sowohl die Bergpalme als auch die Dieffenbachia bilden aufrecht stehende Blätter, die in dichten Büscheln wachsen. Die Blätter der Dieffenbachia sind  dabei sehr groß, die der Bergpalme hingegen sind stark gefiedert. Der Drachenbaum bildet einen schlanken Stamm. Aus seinem Schopf wächst ein dichtes Büschel schmaler, langer Blätter, die zum Teil aufrecht stehen. Besonders schön ist eine rötliche Färbung an den Rändern der Blätter. Alle drei Pflanzen sind pflegeleicht und benötigen einen hellen bis sonnigen Standort. Mit dem Wasser solltest Du sparsam sein, nur die Dieffenbachia solltest Du etwas feuchter halten. Ganz austrocknen sollten die Pflanzen nach Möglichkeit nicht.

Pflanzenservice Zimmerpflanzen Set aus 1x Diefenbachie, 1x Zimmerpalme und 1x Drachenbaum (Dracaena marginata), 10-12 cm Topf
  • Sie erhalten je eine Dieffenbachie (Dieffenbachia), Bergpalme (Chamaedorea) und einen Drachenbaum (Dracaena marginata) jeweils im 10 - 12 cm Topf
  • Höhe bei Lieferung ca. 30 cm
  • Wuchshöhe bis ca. 100cm

Kurz gesagt

Es gibt Zimmerpflanzen in den unterschiedlichsten Wuchsformen und Größen. Eine Glückskastanie kann durchaus bis zu zwei Meter groß werden. Das solltest Du bei Deiner Auswahl ebenso beachten wie die besonderen Ansprüche der einzelnen Pflanzen an ihren Standort. Einige benötigen volle Sonne, andere bevorzugen ein schattiges Plätzchen. Wenn Du diese Punkte bei der Auswahl Deiner Zimmerpflanze beachtest, kommt der grüne Daumen oft ganz von alleine.

Das wird dich auch interessieren…