Was soll ich meinem Vater zum Geburtstag schenken? Die besten Ideen.

Veröffentlicht am 24. Februar von Thorben Grünewälder in Familie

Kreative Geschenkideen fallen nicht einfach vom Himmel. Besonders Väter haben auf die Frage „Was wünscht Du Dir zum Geburtstag“, oft keine Antwort. Wir möchten helfen und stellen Euch fünf inspirierende Präsente für den Papa vor.

Vater mit Kind
Er hat uns großgezogen. Heute ist sein Tag.

Zeitlos schön: Die richtige Taschenuhr für den Gentleman

Winston Churchill trug eine, Frank Sinatra auch und so mancher Hollywoodstar weiß Dank seiner Taschenuhr heute, was die Stunde geschlagen hat. Edle Zeitmesser sind wieder in Mode und ein Geschenk, das auch nachfolgende Generationen der Familie glücklich macht. Die Taschenuhr ist das perfekte Accessoire zu einem feinen Anzug mit Weste und kann auch in der Brusttasche eines Zweiteilers getragen werden. Dein Vater mag es eher locker und casual? Dann findet die Uhr in der Hosentasche Platz. Die Kette wird einfach an der Gürtelschlaufe befestigt. Das ist praktisch und sieht gut aus.

Präsent mit Patina

In Antiquitätengeschäften findest Du wunderschöne Exemplare, deren Patina eine ganz eigene Geschichte erzählt. Doch auch moderne Schmuckgeschäfte und gut sortierte Juweliere, haben verschiedene Modelle im Sortiment. Eine besonders persönliche Note, verleihst Du der Uhr durch eine Gravur. Diese kann aus Druckbuchstaben bestehen oder als Handschrift eingeprägt werden. Eine Widmung erhöht den ideellen Wert des Geschenks.

DUGENA 4288289 Taschenuhr Lepine mit Kette Uhr Unisex Edelstahl Analog Datum schwarz
  • Ø 47 mm Lepine Taschenuhr aus der Dugena Taschenuhren Kollektion
  • Silbernes, satiniertes Edelstahlgehäuse
  • Schwarzes Zifferblatt mit arabischen Ziffern und drei Zeigern
  • Funktionen: Datum, Sekundenskala

Den Aktenschrank in der Tasche

Nur ein Praktikant fährt mit dem Rucksack ins Büro. Eine hochwertige Aktentasche aus Leder hingegen, hat einfach Klasse. Genau wie Dein Vater. Mit einem Laptopfach, genügend Platz für wichtige Papiere oder ein Tablet, wird die Aktentasche zum mobilen Büro und sorgt für einen professionellen Auftritt. Geiz ist bei der Auswahl kein guter Ratgeber.

Qualität hat ihren Preis

Betrachte eine Aktentasche aus echtem Leder als langfristige Investition für Deinen Vater. 300 Euro solltest Du mindestens einplanen. Ab 500 Euro erhältst Du sehr schöne Exemplare, die vielleicht sogar in Traditionsbetrieben hergestellt wurden. Neben Deutschland, sind Spanien und Italien für Ihre Ledermanufakturen bekannt. Echtes Vollleder ist strapazierfähig und wird mit der Zeit immer weicher und geschmeidiger. Kunstleder nutzt sich hingegen schnell ab und wirkt billig. Achte beim Kauf auch auf Details wie sorgfältig verarbeitete Nähte. Lose Fäden und Reißverschlüsse aus Plastik sind hingegen ein Zeichen für mindere Qualität.

Wer rastet der rostet: Gemeinsam abhängen

Dein Vater hat Dich bis vor kurzem locker im Armdrücken besiegt? Vielleicht braucht er auch einfach nur etwas Training, um wieder fit zu werden. Anstatt im Fitnessstudio zu versauern, könntet Ihr auch gemeinsam Klettern gehen. Gute Boulderhallen gibt es in fast jeder größeren Stadt. Klettern trainiert den ganzen Körper, macht unglaublich viel Spaß und ist ohne große Vorkenntnisse möglich. Vielleicht wollte Dein Vater schon immer eine neue Sportart ausprobieren, hat sich aber nicht getraut oder hatte keine Lust, alleine zum Training zu fahren. Sein Geburtstag ist die Gelegenheit, das zu ändern. Wenn Ihr einen Sport findet, der Euch beiden gefällt, werdet Ihr in Zukunft viel Zeit miteinander verbringen, ohne Euch bei Kaffee und Kuchen zu langweilen.

Sail away – macht den Segelführerschein

Auch sportlich – und ähnlich anstrengend, ist das Segeln. Gemeinsam für den Segelführerschein zu lernen, die Prüfungen zu bestehen und schließlich aufs Meer oder einen See hinauszufahren, ist ein unbezahlbares Erlebnis. Ob kleine Wochenendtour oder ausgiebiger Segelturn: Wenn Dein Vater schon immer sein eigener Kapitän sein wollte, ist dass die Gelegenheit.

Kulinarische Geburtstagsgrüße

Kochkurse oder Weinproben sind eher was für Deine Mutter? Dann ist die Box „Biere der Welt“ perfekt für Deinen Vater geeignet. Insgesamt zehn Biersorten aus Ländern wie Indien, Argentinien, Thailand, Peru und natürlich Deutschland, warten darauf, verköstigt zu werden. Dazu passt das „Männer Grillbuch“. Auf 224 Seiten erfahrt Ihr alles über deftige Dips, das beste Grillfleisch und mit welchen Tricks Ihr dem Grill richtig einheizt. Selbst ist der Mann? Dann schenke Deinen Vater doch einen Braukurs, den zahlreiche Brauereien anbieten. Hier könnt Ihr Euer eigenes Pils herstellen, lernt unterschiedliche Arten Hopfen und Malz kennen und dürft natürlich auch selbst eine Geschmacksprobe vornehmen.

Männergrillbuch: Männer sind die besten Griller
  • Andrea Verlag
  • Auflage Nr. 1., Aufl. (12.04.2012)
  • Gebundene Ausgabe: 224 Seiten

Der Köder muss dem Fisch schmecken

Ein saftiges Stück Fleisch ist gut, frisch gefangener Fisch ist besser. Besonders, wenn Ihr ihn eigenhändig geangelt habt. Ein gemütlicher Tag am Fluss oder See unter Männern lässt Euch den Alltagsstress vergessen. Verbindet die Angeltour doch mit einer Wanderung oder Übernachtung im Wald. Am Lagerfeuer werden nach wie vor die besten Geschichten erzählt. Achtet aber darauf, die richtige Ausrüstung dabei zu haben. Stabile Rucksäcke, wasserfeste Kleidung und robuste Schuhe sind Pflicht.

Lagerfeuer
Die besten Geschichten werden am Lagerfeuer erzählt.

Danke, dass es Dich gibt…

Er hat uns Märchen vorgelesen, gegen den bösen Nachbarsjungen verteidigt und zumindest versucht, uns Mathe beizubringen. All diese Erinnerungen sind es wert, aufgeschrieben zu werden. Ein selbst gestalteter Bildband mit Geschichten aus Deiner Kindheit, Fotos und gemeinsamen Abenteuern und Erlebnissen freut jeden Vater. Sei kreativ und füge die Karte Eures ersten Stadionbesuchs oder einen Gutschein für ein gemeinsames Abendessen im Steakhouse hinzu.

Zeit ist das schönste Geschenk

Arbeit, Freunde und die eigene Familie: Zeit ist ein wertvolles Gut. Verbringe Sie mit Deinem Vater und lasse ihn entscheiden, was Ihr unternehmt. Zeitgutscheine sind gerade voll im Trend und lassen Euch beide gemeinsam Luft holen. Der Rest der Familie muss dann eben einmal ohne Euch auskommen. Wie viel Zeit Ihr miteinander verbringt ist natürlich Deine beziehungsweise Eure Entscheidung. Ein ganzer Tag sollte es aber schon sein, besser noch ein Wochenende.

Kurz gesagt:

Den eigenen Vater zu beschenken, ist nicht leicht. Mit der Antwort „Ich habe doch schon alles“, können wir leider auch nicht viel anfangen. Falls Dein Vater keinen konkreten Wunsch hat, helfen Dir unsere Tipps weiter. Wir sind sicher: Gemeinsame Aktivitäten sind besser als ein Buch oder das dritte Aftershave. Am Ende weißt Du selbst am besten, was Deinem alten Herrn gefällt und hast mit Hilfe unserer Inspirationen schon eine tolle Idee für das Geburtstagsgeschenk.

Das wird dich auch interessieren…