Was hilft wirklich gegen Mücken und Mückenstiche? 7 Tipps zur Mückenabwehr

Veröffentlicht am 11. Juli von Lieselotte Wever in Besser leben

Eines kannst Du Mücken nicht vorwerfen: Unzuverlässigkeit. Ihr Erscheinen und ihre Aufmerksamkeit sind Dir jeden Sommer gewiss. Sie piesacken Dich im Freien, und haben sie es in Deine Wohnung geschafft, geht es dort munter weiter. Gelangt dabei nur eine Mücke in Dein Schlafzimmer, wird Dich allein schon ihr Summen um den Schlaf bringen. Was lässt sich bloß gegen Mücken und Mückenstiche tun?

Stechmücke sticht gerade in die Haut eines Menschen
Sirrende Mücken – juckende, schmerzende Mückenstiche: Jetzt reicht‘s! Wie kann man vorbeugen?

Hilfe, ein Mückenstich! Und nun?

Was Mückenstiche zur Qual macht, ist der Juckreiz. Schuld daran ist ein von der Mücke abgegebener Stoff zur Blutverdünnung, den das Immunsystem als fremd erkennt und worauf es allergisch reagiert. Schon entsteht eine juckende, leicht erhabene Stelle. Jetzt solltest Du bloß nicht zu sehr kratzen, sonst verschlimmerst Du den Juckreiz. Du kannst in einen Teufelskreis aus Jucken und Kratzen geraten und Dir so eine üble Entzündung zuziehen. Lindern kannst Du den Juckreiz von Mückenstichen zum Beispiel mit diesen Hausmitteln:

  • Wickele einen Eiswürfel in ein Tuch und lege die Kompresse über die Stichstelle. Drücke nicht den Eiswürfel direkt auf die Haut, da dies das Hautgewebe schädigen kann.
  • Mit Essigwasser getränkte Umschläge wirken ebenfalls gegen den starken Juckreiz.
  • Einen Versuch wert ist auch das zeitweise Auflegen einer Zitronenscheibe, rohen Kartoffelhälfte oder halbierten Zwiebel.

Falls es Dich besonders schlimm erwischt hat, gehst Du am besten zum Arzt. Er weiß auch Rat, welches Mittel aus der Apotheke Dir helfen wird.

Warum stechen Mücken überhaupt?

Es stechen ausschließlich Mückenweibchen. In Deutschland handelt es sich bei den stechenden Mückenarten hauptsächlich um Stechmücken, außerdem noch um Kriebelmücken und Gnitzen. Der Klimawandel führt dazu, dass seit einiger Zeit bei uns auch tropische Mückenarten wie beispielsweise Tigermücken anzutreffen sind, die hier inzwischen überleben können.

Mückenweibchen benötigen das gesaugte Blut zur Fortpflanzung. Ohne Blut und das darin enthaltene Protein können sie keine Eier bilden.

Wie kann man gegen Mücken vorbeugen?

Wie für viele Plagegeister gilt auch für Mücken: Vorbeugen ist besser als Nachsorgen. Es ist eine Herausforderung, aber möglich, Mücken und Mückenstichen wirksam vorzubeugen. Dafür stehen Dir verschiedene Methoden zur Verfügung. Lerne gleich hier 7 effektive Maßnahmen zur Mückenabwehr kennen.

1. Hausverbot für tierische Störenfriede: mit Mückengittern

Offene Fenster im Sommer und eine mückenfreie Wohnung schließen sich keineswegs aus. Fliegengitter beziehungsweise Insektenschutzgitter für Fenster und Türen halten unerwünschte tierische Besucher einschließlich Mücken zuverlässig draußen. Feines Gewebe gewährt weiterhin den Blick nach draußen, lässt jedoch keine lästigen Insekten mehr herein. Auch das Öffnen und Schließen der Türen und Fenster beeinträchtigen gute Insektenschutzgitter nicht. Was wir Dir nicht verschweigen wollen: Schutzgitter gegen Mücken haben einen leichten Verdunkelungseffekt, was allerdings im Sommer durchaus Vorteile hat, da so die Räume etwas kühler bleiben.

Besonders flexibel einsetzbar sind Gitter, die Du passend auf Deine Fenster und Balkontüren zuschneidest. Du wirst staunen, wie einfach das geht. Es gibt aber auch eine große Auswahl unter bereits fertigen Insektenschutzgittern für gängige Tür- und Fensterabmessungen.

 

Sale
APALUS® Magnet Fliegengitter Tür Insektenschutz 90x210 cm / 100x220 cm, Der Magnetvorhang ist Ideal für die Balkontür, Kellertür, Terrassentür, Kinderleichte Klebemontage Ganz Ohne Bohren
  • ✔IN WENIGEN MINUTEN ANGEBRACHT und wieder entfernt, ganz einfach und schnell ohne Werkzeuge und ohne Bohren durch KINDERLEICHTE KLEBEMONTAGE mit dem mitgelieferten Klettband, Maße 90x210 cm, FÜR TÜREN BIS ZU EINER GRÖSSE VON 86x208 cm. Der Vorhang ist nicht kürzbar. Für Holzrahmen sind extra Reißnägel im Lieferumfang enthalten
  • ✔SCHLIEßT SICH LAUTLOS UND AUTOMATISCH. Im Magnetstreifen des Insektenschutzgitter sind 28 Magneten eingenäht. Beim Durchgehen ziehen sich die Magneten auseinander und schließen den Magnetvorhang dicht und ohne Lücken wieder
  • ✔INSEKTEN BLEIBEN VOR DER TÜR. Mit einer Fliegengittertür schützen Sie sich zuverlässig vor ungebetenen Gästen wie Fliegen, Bienen, Mücken, Gelsen, Schnaken, Stechmücken, Insekten und anderen kleinen Ungeziefer. Erstklassiges Insektenabwehrmittel, welches zuverlässigen Fliegenschutz, Gelsenschutz, Schnakenschutz, Stechmückenschutz, Mückenschutz und Moskitoschutz bietet
Sale
tesa Fliegengitter für Fenster, beste tesa Qualität, anthrazit, durchsichtig, 1,3m x 1,5m
  • Einfaches Anbringen dank des Easy-on-Systems
  • Spurlos abnehmbar durch das Easy-off-System
  • Hohe UV-Beständigkeit

 

2. Anti-Mückenmittel für draußen: Insektenabwehrsprays und Insektenschutzlotionen

Natürlich möchtest Du nicht den ganzen Sommer zu Hause hinter Deinen Mückenschutzgittern verbringen, um bloß keine Mückenstiche abzubekommen. Das brauchst Du auch nicht. Deine Verbündeten gegen stechwütige Mücken sind spezielle Sprays und Lotionen. Ihr Aufbringen auf die Haut verändert Deinen Eigengeruch so, dass Du für fast alle Mücken uninteressant wirst. Eine 100-prozentige Schutzgarantie bietet Dir zwar kein Anti-Mückenmittel, denn wie bei Menschen sind auch bei Mücken die Geschmäcker verschieden, und was die meisten verschmähen, gefällt gelegentlich einer gerade gut. Die Wirksamkeit wird Dir aber auffallen.

Nimm nicht irgendein Mückenabwehrmittel. Zum einen versprechen manche mehr als sie halten, zum anderen enthalten einige dieser Sprays und Lotionen gesundheitlich bedenkliche Substanzen. Gute Erfahrungen gibt es mit diesen Sprays und Lotionen zur Abwehr von Mücken, die übrigens außer Mücken häufig weitere tierische Quälgeister wie Schnaken, Bremsen oder Zecken fernhalten:

 

Anti Brumm naturel Pumpzerstäuber, 150 ml
  • Enthält Citriodiol
  • zum Schutz vor Mücken und Zecken
  • freiverkäuflich
Sale
NOBITE Hautspray, Insektenabwehrmittel zum Auftragen auf die Haut (100 ml)
  • Bietet Schutz vor Stechmücken und Sandfliegen für bis zu 8 Stunden.
  • Für Kinder ab dem vollendeten 2. Lebensjahr und Schwangere.
  • Hochwirksames Repellent für die Tropen mit dem Wirkstoff Diethyltoluamid (50 % DEET).

 

Mit diesem Kombinationspräparat schlägst Du sogar zwei Fliegen … oder Mücken … mit einer Klappe, denn es ist Insektenschutz und Sonnenschutz zugleich:

 

 

3. Mückenweisheit: Du bist, was Du isst!

Wie bereits erwähnt, reagieren Mücken auf bestimmte Körpergerüche, wobei noch nicht alles geklärt ist. Bestimmt ist Dir schon aufgefallen, dass viele Menschen ungeschützt regelmäßig von Mücken gestochen werden, einige Glückspilze allerdings so gut wie nie. Oft ist dabei auch vom „süßen Blut“ die Rede, das viele Menschen haben sollen und was Mücken angeblich mögen. Daran könnte etwas sein, bewiesen ist es jedoch nicht. Mücken haben allerdings einen exzellenten Geruchssinn. Zunächst reagieren Mücken auf Schweißgeruch, an dem sie wohl instinktiv die Blutbeschaffenheit erkennen.

Beobachtet wurde dazu, dass diese Insekten anscheinend geradezu auf solche Personen fliegen, die gern Süßes und zuckerhaltige Softdrinks konsumieren. Auch der Genuss von Alkohol fördert auf Mücken positiv wirkende süßliche oder fruchtige Körperausdünstungen. Ebenso besteht der Verdacht, dass cholesterinreiches Blut und der Verzehr fetter Speisen für Mücken zum Lockstoff werden. Fest steht, dass außer dem Schweißgeruch das über die Atemluft und die Hautoberfläche abgegebene Kohlendioxid Mücken anzieht.

Einige schwören darauf, dass sie wiederum mit Einschränkung oder Verzicht oben genannter Speisen sowie mit dem Verzehr von Knoblauch und Tomaten Mücken abschrecken. Probiere es doch einfach mal aus.

Übrigens: Durch die Verwendung bestimmter Hautcremes, Sonnenschutzmittel und Parfums kannst Du Mückenbesuche provozieren.

4. Ätherische Öle zur Mückenabwehr

Mit ätherischen Ölen kannst Du Mücken erfolgreich vertreiben. Du kannst Dich zum Beispiel vorm Schlafengehen mit einem ätherischen Öl oder einer ähnlich duftenden Bodylotion einreiben. Auch aufgestellte Schalen mit solchen Ölen aus Zitrusfrüchten, Eukalyptus oder Nadelhölzern wie Zedern halten Mücken fern.

5. Mücken vertreiben mit Duftkerzen und Räucherstäbchen

Duftkerzen und Räucherstäbchen sind ebenfalls eine wirksame Mückenabwehr, da sie menschliche Duftausdünstungen überdecken. Vielleicht hast Du sie sowieso schon im Haus. Ansonsten findest Du sie vor allem in Supermärkten, Drogerien und Geschäften mit ökologisch ausgerichtetem Angebot. Beliebt für Garten oder Terrasse sind Moskitospiralen:

 

 

6. Kleidung als Mückenschutz

Sofern nicht gerade Super-Sommer mit Temperaturen um 30 °C herrscht, kannst Du Dich gut mit langer Kleidung aus Naturfasern und in hellen Farben vor Mücken schützen. Die Tiere meiden dunkle Kleidung und landen ohnehin bevorzugt direkt auf der Haut. Da Mücken erst gegen Abend richtig aktiv werden, brauchst Du Dich erst dann mit langen Kleidungsstücken zu schützen und bekommst tagsüber genug Sonne ab.

7. Mit Elektronik gegen Mücken

Gegen Mücken kannst Du Dich auch mit modernen elektrischen Geräten wehren. So drückst Du den Ultraschall-Insektenvertreiber ganz einfach in die Steckdose. Schon hast Du Deine Ruhe vor den Plagegeistern. Du selbst dagegen wirst den hohen Pfeifton nicht hören.

 

PREMIUM Ultraschall Insektenvertreiber - Insektenstecker Mückenstecker Schutz gegen Mücken und andere Insekten - umweltfreundliche Schädlingsbekämpfung Mückenschutz
  • Innovativer und ökologischer Schutz vor Mücken und anderen Stichinsekten
  • Effektvolle Ultraschall Wirkung - verhindert, dass sich Insekten dem Wirkungsbereich nähern (ca. 25 m²)
  • Vollkommen unbedenklich für die Gesundheit von Menschen und Haustieren

 

Auf elektrischem Wege macht auch dieser Insektenvernichter Mücken den Garaus. Seine Methode: An seinem Hochspannungsgitter finden anfliegende Insekten den sofortigen Tod.

 

Insektenvernichter ohne Chemie, tötet Mücken und Insekten, Hochspannung 2000V, geruchsneutral
  • OHNE Chemie oder Duftstoffe - ungefährlich für Sie oder Ihr Haustier - Insektenvernichter KX005
  • Hochspannungsdrähte hinter dem Schutzgitter (2000Volt) tötet sofort - ohne Chemie
  • 1 Fluoreszierende-UV-Lampe 11Watt - Langlebig + Austauschbar - UVA-Lampe mit freundlichem blauen Licht

 

Kurz gesagt

Es gibt nur wenige Menschen, die von laut summenden Mücken und Mückenstichen verschont bleiben. Gegen juckende und schmerzende Stiche von Mücken können Hausmittel und spezielle Medikamente zur Linderung beitragen. Am besten ist es aber, vorbeugende Maßnahmen gegen Mücken zu ergreifen, um es gar nicht erst so weit kommen zu lassen.

Das wird dich auch interessieren…