Start Gesundheit Hausapotheke: Das muss rein!

Hausapotheke: Das muss rein!

von Ursula Martens
0 Kommentar
Hausapotheke: Das muss rein!

Überall dort, wo besonders viele Unfälle passieren, sollten ein Verbandskasten und eine kleine Apotheke vorhanden sein: Im Auto, in der Wohnung, in der Werkstatt und am Campingplatz. Wer erst lange suchen muss, um erste Hilfe zu leisten, wird spätestens dann wissen, wie wichtig eine gut sortierte Hausapotheke mit frischem Inhalt ist.

Medikamente und Mittel, die in jedem Haushalt vorhanden sein sollten

Was ist eine Hausapotheke?

Es gibt keinen allgemeinen Standard, wie eine Hausapotheke aussehen muss. Manche haben die wichtigsten Medikamente im Badezimmerschrank. Andere einen eigenen Schrank dafür, den sie auch abschließen können. Und wer wirklich auf Nummer sicher gehen will, der hat gleich mehrere Verbandskästen im Haus verteilt.

Ein paar Dinge solltest Du allerdings beachten: Die Hausapotheke sollte zwar gut zugänglich sein, aber nicht für Kinder. Sie muss übersichtlich sein, so dass Du mit einem Handgriff das bekommst, was Du brauchst.

Eine Hausapotheke mit Verfallsdatum

Verklebte Pflaster, abgelaufene Medikamente und eingetrocknete Cremes nützen niemandem etwas. Deshalb sollte am besten außen auf der Hausapotheke ein Datum stehen, wann Du sie wieder kontrollieren musst. Wenn mehrere Menschen Zugriff darauf haben, muss sich einer regelmäßig darum kümmern, dass nichts fehlt. Außerdem musst Du wissen, was alles in der Hausapotheke ist und wofür Du das gebrauchen kannst. Mit einem übersichtlichen System an Fächern behältst Du leichter den Überblick.

Ein einfacher Tipp, um Deine Hausapotheke immer auf dem aktuellen Stand zu halten: Lege auch einen Schokoriegel hinein. Damit hast Du einen Anreiz immer mal wieder hineinzuschauen. Außerdem: So lange es dem Schokoriegel gut geht, ist auch den Medikamenten und Cremes nicht zu warm.

Das Badezimmer ist meist nicht der ideale Ort für eine Hausapotheke, weil es hier zu feucht ist. Wer die Erfahrung gemacht hat, dass er sich oft schneidet und lieber das Waschbecken vollblutet als einen Teppich in einem anderen Raum, sollte nur das Verbandszeug luftdicht verpackt im Bad lagern.

Was gehört nicht in die Hausapotheke?

Im Prinzip kannst Du alle Arzneimittel in der Hausapotheke sammeln. Da sind sie gut aufgeräumt. Was Du öfter brauchst, hast Du eh immer bei Dir oder da, wo Du es nicht vergessen kannst: Die Pille, Deine Kopfschmerztabletten oder die Pillen gegen Reisekrankheit. Alles, was zu Verwechslungen führen könnte, gehört nicht in die Hausapotheke. Im Zweifelsfall solltest Du ähnliche Medikamente farblich markieren.

Kühlkompressen können sehr hilfreich sein, wenn Du Dich stößt. Die gehören logischerweise in den Kühlschrank oder in die Gefriertruhe. Außer, es handelt sich um Sofort-Kühlkompressen. Die kannst Du übrigens bequem mitnehmen: zum Beispiel zum Training, zur Radtour oder zum Familienausflug.

Eine Hausapotheke fertig kaufen oder selbst bestücken?

Du kannst Dir eine komplett ausgestattete Hausapotheke kaufen oder nur mit den Sachen füllen, die Du wahrscheinlich brauchen wirst. Beides hat seine Vor- und Nachteile. Du solltest auf wirklich alles vorbereitet sein, auch wenn es Dir unwahrscheinlich vorkommt. Aber andererseits willst Du auch kein Geld für Medikamente ausgeben, die Du nicht brauchst.

Deshalb solltest Du Dich an den Empfehlungen des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und an den Unfallstatistiken orientieren. Das ergänzt Du durch die Medikamente und Hilfsmittel, die Du nach eigener Erfahrung brauchst.

Was muss in eine Hausapotheke?

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz empfiehlt folgenden Inhalt für die Hausapotheke:

  • vom Arzt verschriebene Medikamente
  • Schmerzmittel und Fiebermittel (Erkältungsmittel)
  • Mittel gegen Durchfall, Übelkeit und Erbrechen
  • Insekten- und Sonnenschutz
  • Elektrolyte zum Ausgleich von Flüssigkeitsverlust
  • Desinfektionsmittel für die Haut und Wunden
  • Fieberthermometer
  • Pinzette für Splitter und Dornen
  • Verbandsmaterial inklusive Handschuhe, Schere und Dreieckstuch

Außerdem ist es sinnvoll, wenn Du eine Erste-Hilfe-Broschüre und Notrufnummern in der Hausapotheke aufbewahrst.

Hausapotheke und Kinder

Kinder können sich mit den Medikamenten und Werkzeugen in einer Hausapotheke Schaden zufügen. Auch wenn die Medikamente einfach nur zum Spielen verwendet werden, fehlen sie im Ernstfall. Deshalb: Hausapotheke außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren! Andererseits ist es sinnvoll, Kinder an die erste Hilfe heranzuführen. Eine eigene Hausapotheke für die Kleinen mit Pflastern und allem was man braucht, um Teddybären und Spielkameraden zu versorgen, ist also eine gute Lösung.

In Deine eigene Hausapotheke gehören natürlich auch Zäpfchen, Salben und andere Mittel, die speziell für Kinder entwickelt wurden.

Erkältungs- und Schmerzmittel für die Hausapotheke

Du kannst Dich frei entscheiden, wenn Du Deine Hausapotheke befüllst. Bei vielen Mitteln wirst Du schon Erfahrungen gemacht haben und bei dem, was Dir unbekannt ist, kannst Du Deinen Arzt oder Apotheker fragen. Du solltest Dich aber auf jeden Fall mit jedem einzelnen Stück, das in Deiner Hausapotheke ist, vertraut machen.


Bei den Erkältungsmitteln ist besonders wichtig, dass Du weißt, wann Du sie einnehmen solltest. Vielleicht möchtest Du Deine Apotheke ja auch etwas erweitern: Ein Medikament, das Du einsetzen kannst, wenn sich die Erkältung anbahnt, ein anderes, wenn sie Dich kalt erwischt und noch eines, um Deine wundgeputzte Nase zu pflegen.


Wenn Du auch alltägliche Medikamente in die Hausapotheke stellst, wirst Du automatisch daran erinnert, dass es sich trotz allem um Medikamente handelt. Man sollte sie nur einsetzen, wenn es nicht anders geht. Das gilt auch für Kopfschmerztabletten und Salben gegen Gliederschmerzen. Entspannung ist da oft die bessere Alternative.

Mittel gegen Durchfall, Übelkeit und Erbrechen

Durchfall und Erbrechen sind Krankheitssymptome, die um einiges ernster sind als eine einfache Erkältung. Sie sollten nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Wenn Du nicht am Vorabend zu tief ins Glas geschaut hast und weißt, warum Dir übel ist, dann solltest Du damit zum Arzt gehen. Übelkeit kann die verschiedensten Ursachen haben, die von Schwangerschaft über Lebensmittelvergiftung bis zu psychischen Störungen reichen.

Was sind Elektrolyte?

Bei Blutverlust, zu wenig Flüssigkeit und einem unausgeglichenen Wasserhaushalt des Körpers helfen Elektrolyte den Kreislauf zu stabilisieren. Sie sind meist völlig unproblematisch in der Anwendung. Für die Hausapotheke sind Elektrolyt-Präparate in flüssiger Form geeignet, die nicht erst angemischt werden müssen.

Bestseller Nr. 1
Myprotein My Protein Electrolyte Plus 180 Tabletten
  • Enthält alle wichtigen Elektrolyte (Salze)
  • Ideal für Training an warmen Tagen
Bestseller Nr. 2
Dextro Energy Elektrolyte Sport Tabletten, Orange, 20 Elektrolyt Tabletten (3er Pack)
  • 0 Kalorien - Elektrolyte Getränk, das bewusst auf Kohlenhydrate verzichtet & sich daher ideal für kürzere Workouts eignet, wenn eine Kohlenhydrat-Zufuhr nicht unbedingt nötig ist
  • Mit 5 wichtigen Elektrolyten - der Mineralstoff-Komplex aus Natrium, Magnesium, Calcium, Kalium und Chlorid trägt zu einem schnellen Ausgleich des Mineral- und flüssigkeitshaushalts bei
  • Wasser 2.0 - Dextro Energy Zero calories ist die leckere Alternative zu Wasser & zuckerhaltigen Softdrinks beim Sport - für einen schnellen & effektiven Mineralstoff- & Flüssigkeitsausgleich
  • Orangig fruchtig - Dextro Energy Elektrolyt Brausetabletten sind ohne Zucker, kohlenhydratfrei, vegan und darüber hinaus super fruchtig und spritzig lecker
  • Lieferumfang & Anwendung - 3 Röhrchen mit jeweils 20 Dextro Energy Brausetabletten - 1 Tablette (4g) für 500 - 750ml Fitness-Drink -Verzehrmenge pro Stunde 1 Tablette in Wasser aufgelöst
Bestseller Nr. 3
PowerBar Isoactive Lemon 1320g - Isotonisches Sportgetränk - 5 Elektrolyte + C2MAX
  • GIBT DEM KÖRPER ENERGIE UNTER HOHER BELASTUNG mit der Kohlenhydratmischung C2MAX , die ein 2:1 Verhältnis aus Glukose - und Fruktose-Quellen enthält
  • DAS VEGETARISCHE ELECTROLYTE GETRÄNK liefert die optimale Mischung aus Flüssigkeit, Kohlenhydrate und den 5 Elektrolyten, die am meisten über den Schweiß verloren gehen
  • MIT SICHERHEIT GENIESSEN ist unser Versprechen, denn alle unsere Produkte stehen auf der Kölner Liste, sind also auf verbotene Substanzen getestet
  • WIR EMPFEHLEN im Rahmen einer gesunden Ernährung vor dem Sport nach Bedarf und währenddessen ca. alle 15 Min. 150 -200 ml des Iso Get ränks zu trinken
  • VOLLE ENERGIE steckt bei uns in jedem Paket dank einem Lieferumfang von einer Dose à 600 g bzw. 1.320 g

Kurz gesagt:

Wer eine Hausapotheke hat, wird schnell feststellen, wie praktisch sie ist. Und wenn es zu einem Notfall kommt, ist sie unverzichtbar. Schaffe Dir deshalb eine gut sortierte Hausapotheke an und überprüfe regelmäßig, ob sie auf dem aktuellen Stand ist und ob die Inhalte noch zu verwenden sind. Dann bist Du im Fall der Fälle gut gerüstet.

Letzte Aktualisierung am 5.07.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* Mit der Verwendung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Handhabung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.