Glamping: Das ist der neue Urlaubstrend.

Veröffentlicht am 08. August von Thorben Grünewälder in Urlaub

Urlaub in der Natur ist etwas Feines. Es sei denn, Mückenschwärme, feuchte Isomatten und lauwarmer Kaffee aus der Thermoskanne verleiden Dir den Spaß. Während echte Abenteurer ein einfaches Zelt am Lagerfeuer vorziehen, setzen immer mehr Urlauber auf luxuriöse Wohnmobile und eine extravagante Campingausrüstung. Glamping – ein Kunstwort aus Glamour und Camping – ist der aktuelle Ferientrend. Wir erklären Dir, was es damit auf sich hat.

Sollte ich Campen oder ein Hotel buchen?

Wer Urlaub machen möchte, muss eine Entscheidung treffen: Möchte ich meine Ferien in einem bequemen Hotel mit weichem Bett, Buffet und Pool verbringen, oder habe ich eher Lust auf ein rustikales Naturerlebnis mit Lagerfeuer, Zeltplanen und Essen vom Einweggrill? Natürlich haben beide Urlaubsarten ihre Vor- und Nachteile.

Holzhaus
Glamping verbindet den Komfort eines Hotels mit der Naturverbundenheit des Zeltens.

Die Vorteile des Campings:

  • Du bist mobil und kannst (fast) überall Halt machen.
  • Camping ist günstig. Du musst weder teure Fernflüge noch ein Hotelzimmer bezahlen. Das selbstgekochte Essen ist ebenfalls meist billiger als das Hotelbuffet.
  • Camping ist individuell: Du kannst Deinen Urlaub so verbringen, wie Du möchtest. Du musst keine Rücksicht auf andere Hotelgäste oder die Öffnungszeiten der Restaurants nehmen. Camping ist daher eine schöne Art, selbstbestimmt Urlaub zu machen.
  • Du kannst die Natur genießen: Im Gegensatz zu den Bettenburgen Südeuropas, bist Du beim Camping mitten im Wald, an einem See oder freust Dich über den Ausblick in ein wunderschönes Tal.
  • Camping fördert die Selbstständigkeit: Als Selbstversorger musst Du Dein Essen selber kochen, mit kaputten Zeltplanen klar kommen oder regenasse Kleidung trocknen. Diese Herausforderungen zu bestehen, kann großen Spaß machen.

Die Vorteile eines Hotelurlaubes:

  • Du musst Dich nach dem Check-In um nichts mehr kümmern. Wer All-Inclusive bucht, kann sich hier ohne Gedanken verwöhnen lassen.
  • Pool, Restaurant Bar und das Meer sind meist nicht weit voneinander entfernt.
  • Für Animation und Unterhaltung ist oft gesorgt. Perfekt für alle, die sich einfach berieseln lassen möchten.
  • Kinder finden schnell andere Kinder zum Spielen und haben generell mehr Gelegenheit, unterhalten zu werden.
  • Ob Klimaanlage, Dusche oder weiche Betten: Der Komfort ist im Hotelzimmer höher als im Zelt.
Sale
Klappgrill / Einweggrill / Faltgrill / Mini-BBQ-Grill
  • toller Klappgrill - Faltgrill - Grillfläche ca. 25,4 x 25,3 cm, 840 g leicht
  • Ideal für alle Gelegenheiten wo einen spontan der Grillhunger überfällt
  • ultraflach zusammenklappbar, leicht zu transportieren, sekundenschnell aufgebaut

Ist Glamping für mich geeignet?

Wir empfehlen Dir Glamping, wenn Du:

  • im Urlaub gerne in der Natur bist, viel Freiraum aber auch Luxus und Stil genießen möchtest.
  • Du bereits in Deiner Jugend gerne Campen warst, aber heute mehr Komfort genießen willst.
  • Du keine Lust mehr auf den üblichen Standarturlaub hast und etwas Neues ausprobieren möchtest.

Übrigens: Kate Moss, George Clooney und der TV-Fernsehkoch Jamie Oliver haben sich bereits als Glamping-Fans geoutet.

Die perfekte Kombination: Glamping.

Vielleicht möchtest Du aber das Beste aus beiden Welten vereinen? Dann ist Glamping genau das richtige für Dich. Die Abenteuerlust und die Freiheit des Campings kombiniert mit dem Luxus und dem Komfort einer Hotelanlage oder eines Ferienhauses. Doch wie genau funktioniert Glamping?

Sale
Gaskocher + Koffer + 4 Gaskartuschen Kochmann
  • Mit Piezo Zündung.
  • für handelsübliche Butangaskartuschen - Gasverbrauch 160 g/Stunde
  • besonders stabiles Ganzmetallgehäuse mit grosser abnehmbarer Topfstellfläche

Luxus-Lodges und Edelcaravans.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Du zum Glamper werden kannst. Beliebt sind Luxus-Lodges, die ähnlich wie ein Zelt aufgebaut sind – nur größer, bequemer und mit vielen Extras. Diese Lodges stehen oft auf den schönsten Campingplätzen der Region und bieten einen fantastischen Ausblick auf die Natur.

Wo ist Glamping möglich?

Mit der richtigen Ausstattung, ist Glamping fast überall möglich. Aber vielleicht hast Du möchtest Du ja auch ein exklusives Panorama genießen. In diesem Fall solltest Du Dir die folgenden Orte einmal genauer anschauen.

Lago di Levico: Nachhaltiger Luxus für die ganze Familie.

Dieser wunderschöne See liegt im Trentino, Italien östlich von Trient. Er bietet einen Badestrand, ist ansonsten aber eher unberührt und touristisch bisher wenig erschlossen. Bewaldete Hügel umgeben den 440 Meter hoch gelegenen See, der über eine hervorragende Wasserqualität verfügt. Am Lago di Levico könnt Ihr den Luxus-Lifestyle der Holz-Chalets und Zelte im Safari-Look genießen. Der 4-Sterne Campingplatz ist übrigens auch für Familien mit Hund geeignet. Am Hundestrand und auf dem liebevoll hergichteten Agility-Platz, kommen Hundefreunde und ihre Vierbeiner voll auf ihre Kosten. Teenager können es sich derweil in der coolen Lounge für Jugendliche bequem machen. Wer auf Nachhaltigkeit Wert legt, wird ebenfalls bestens bedient. Der Betreiber des Campingplatzes bietet Biofood aus regionalem Anbau.

Furlbach in Niedersachsen: Das schlägt dem Fass den Boden aus.

Wer es rustikaler mag und nicht so weit reisen möchte, der wird in Nordrhein-Westfalen glücklich. Der Campingplatz „Am Furlbach“ liegt mitten in Westfalen nahe der Gemeinde Schloß Holte-Stukenbrock und bietet genügend Platz zum Träumen. Geschlafen und gewohnt wird in überdimensionalen Holzfässern, die natürlich auch über Strom und eine eigene Heizung verfügen. Die Schlaffässer haben eine Liegefläche von 2 mal 2 Metern und bieten genügend Stauraum für Euer Gepäck. Der Campingplatz „Am Furlbach“ ist seit 50 Jahren Familienbetrieb und liegt in sehr idyllischer Lage. Neben dem namensgebenden Furlbach, sind auch ein Baggersee und ein Reiterhof ganz in der Nähe. Kinder und Erwachsene können sich auf der Boulebahn, dem Rasenspielplatz oder dem nahegelegenen Ems-Radweg austoben. Auch Hunde sind herzlich willkommen.

Kronenburg XXL Campingbett Feldbett 210 cm x 72 cm x 45 cm - Belastbarkeit bis 200 kg - in Schwarz
  • XXL Campingbett Feldbett - komplett mit Stahlrohr verstärkt - Bespannung Polyester 600 D - sehr strapazierfähig
  • Alu Stangen: 25 x 25 mm und 25 x 35 mm - Belastbarkeit bis 200 kg TÜV Süd geprüft
  • Maße: 210 cm x 72 cm x 45 cm - Packmaß: ca. 101 x 20 x 10 cm

Was kostet Glamping

Das glamouröse Campen hat natürlich seinen Preis. Die Kosten liegen teilweise deutlich über der einer normalen Zeltplatzmiete. Die inzwischen schon recht verbreiteten Übernachtungsfässer kosten meistens zwischen 40 und 80 Euro pro Nacht. Das ist vergleichbar mit einer Ferienwohnung. Zeltlodges gibt es ab 60 Euro. Je nach Location, können diese aber auch doppelt so teuer zu Buche schlagen. Für die Nacht im Baumhaus sollten Glamper sogar mit Preisen ab 150 Euro rechnen. Sie bieten dafür oft großzügig Platz für bis zu vier Personen.

Kurz gesagt:

Glamping ist ein Kompromiss zwischen rustikalem Zelten und dem Luxus eines Hotels. Reizvoll sind die wunderschönen Landschaften, in denen viele Glamping-Anbieter Übernachtungen anbieten. Glamping ist für die ganze Familie geeignet und selbst Hunde sind auf den meisten Plätzen willkommen. Probiere es einfach aus und werde zum Glamper.

 

Das wird dich auch interessieren…