Start FreizeitUrlaub Die besten Wellnesshotels in Deutschland

Die besten Wellnesshotels in Deutschland

von Ursula Martens
0 Kommentar
junges Paar lässt sich im Wellnessbereich massieren

Woran erkennt man ein Spa oder Relaxhotel, in dem man die Seele baumeln lassen kann? Hier findest Du Anregungen für deinen ersten Wellnessurlaub und Tipps für Wellnesshotels, die Du vielleicht noch nicht kennst. Lass Dich inspirieren!

Was sind Spa-Hotels, Relax-Hotels und Wellness-Hotels?

Wellness ist kein geschützter Begriff. Die einen verbinden damit Massagen und Entspannung, die anderen wollen mit Yoga oder Sinnesreisen aktiv werden. Auch relaxen kann man auf ganz unterschiedliche Weise: in der Sauna, an der Bar oder bei einem Konzert.

Nur „Spa“ ist einigermaßen klar definiert. Dabei handelt es sich nämlich ursprünglich um das Heilbad in Belgien. Mittlerweile hat sich der Begriff über Einrichtungen mit Thermal- oder Heilquellen hinaus verbreitet. Dennoch ist ein Spa häufiger ein Ort, an dem Du Deinem Körper etwas Gutes tun kannst. Im besten Fall unter Aufsicht von medizinisch geschultem Personal. Ein Wellnesshotel oder Spa hat meist mehrere der folgenden Voraussetzungen:

  • Es hat eine besondere Lage, zum Beispiel bei Quellen, in einer Umgebung mit sauberer Luft oder in einer besonders ruhigen Gegend
  • Es verfügt über speziell ausgebildetes Personal, das sich um das körperliche und geistige Wohl der Besucher kümmern kann
  • Es ist mit dem Ziel gebaut, dass Besucher sich erholen können. Häufig verfügen diese Hotels über ein Schwimmbad, Sauna, Ruheräume und andere Einrichtungen

Am einfachsten lassen sich die verschiedenen Angebote in einem Wellnessführer für Wellnesshotels vergleichen.

Bestseller Nr. 1

Wellness auf dem Land oder in der Stadt?

In Deutschland gibt es weit über 1.000 Wellnesshotels. Wellnesshotels in Bayern führen die Statistik an. Durch die ruhige Lage in den Alpen mit sauberer Luft und großartigem Panorama begünstigt, hat sich Bayern schon früh als Urlaubsland etabliert. Hier findest du Hotels wie das Schloss Elmau mit Golfplatz, ganzjährigem Freibecken und Außensauna. Und natürlich auch klassische Alpenresorts, die im Stil eines Berggasthofes erbaut wurden. Aber auch die deutschen Stadtstaaten können sich in Punkto Wellness sehen lassen.

Bei den Wellnesshotels in Berlin, Bremen und Hamburg handelt es sich um Oasen mitten in der Stadt, denen man von außen häufig gar nicht ansieht, wie gemütlich sie sind. Dazu zählen natürlich bekannte Namen wie Dorint, Adlon und Sofitel. Aber auch traditionsreiche Häuser wie das Schlosshotel im Grunewald in Berlin.

Blick auf einen baumgesäumten See
Für einen längeren Wellness-Urlaub eignet sich am besten ein Relax-Hotel mitten in der Natur

Wellness in Hessen, Baden-Württemberg, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen

Diese drei Bundesländer folgen bei der Zahl der Wellnesshotels hinter Bayern und bieten Dir als erfahrener Wellnesskenner einiges an Abwechslung. Hier warten alte Landhäuser wie der Wachtelhof bei Bremen und Angebote direkt am Strand wie das Steigenberger Grandhotel Heringsdorf auf Usedom auf dich. Jedes Bundesland und jede Region bieten ihren eigenen Charme und eine eigene Tradition in Sachen Kuren, Wellness und Erholung. Wellnesangebote in Hessen profitieren von der leichten Erreichbarkeit über die Metropole Frankfurt. Nicht weit vom Flughafen entfernt finden Sie eine ganz andere Welt mit Romantikhotels, Traditionshäusern und dem ein oder anderen versteckten Kleinod.

Wellness: Geschichte, Kultur und Entspannung

Es gibt immer was zu entdecken. Viele Wellnesshotels haben inzwischen erkannt, dass es nicht reicht erstklassigen Service zu bieten. Wer sich nicht durch ein einzigartiges Profil von anderen Hotels und Spas unterscheiden kann, wird schnell vergessen.
Deshalb bieten diese Hotels zahlreiche Angebote für Urlauber und Kurgäste, die von einer Stadtführung bis zum Konzertabend reichen.

Wellness am Rhein

Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz verbinden traditionelle Gastfreundlichkeit mit innovativen Angeboten. Hier findest du Ayurveda-Kliniken und Waldhotels, kleine Unterkünfte, die man gerne immer wieder besucht und große Hotels mit vielfältigen Möglichkeiten.

Vom Saarland bis Thüringen

Wellness-Hotels findet man fast überall in Deutschland. In Grenzregionen wie dem Saarland ist man seit langem darauf eingestellt, dass man den Besuchern etwas Besonderes bieten muss. Denn auch die Konkurrenz aus Ostdeutschland schläft nicht. Hier wurden viele alte Gebäude liebevoll restauriert. Vor allem in Mecklenburg-Vorpommern gibt es einmalige Kuranlagen, die wieder in voller Pracht erblühen. Aber auch in Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen weiß man, was Wellness-Hungrige wollen.

Kategorien von Wellness-Hotels

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem Kurhotel und einem Rehabilitationsangebot? Ein gutes Wellness-Portal gibt dir die Informationen, die du brauchst, damit du dir einen Überblick darüber verschaffen kannst, was und wer dich vor Ort erwarten wird. Denn häufig hängt es von den anderen Besuchern ab, wie wohl du dich fühlst. Das können zum Beispiel Patienten sein, wie in einer Reha-Einrichtung oder einem Kurhotel, Geschäftsleute auf der Durchreise wie in einem Business-Hotel oder eine Mischung davon. Die meisten Hotels bemühen sich darum ein möglichst breites Angebot bieten zu können. Wenn damit geworben wird, dass ein eigener Arzt im Haus vorhanden ist, dann hast du damit einen deutlichen Hinweis auf das Publikum.

Was muss ein Wellness-Hotel anbieten?

Mit Ruhe und Entspannung ist es selten getan. Wellnesshotels bieten in der Regel Massagen, Kosmetik und unterschiedliche medizinische Behandlungen an. Wenn Sie wissen wollen, was Sie dabei erwarten können, sollten Sie sich die Bewertungen von anderen Gästen und anonymen Testern anschauen. Die sollten möglichst aktuell sein, denn das Personal kann schnell wechseln und die verschiedenen Ausbildungs-Nachweise sind auch nicht immer aussagekräftig.

Salat mit Essig- und Ölflasche
Gesunde, frische Kost, die möglichst aus der Region kommt – auch daran erkennst Du ein gutes Wellness-Hotel

Sport und Spas

Die Ausstattung eines Hotels sagt auch einiges darüber aus, was dich dort erwartet. Ist eine Reithalle vorhanden, konzentriert sich das Hotel wohl mehr auf Pferdefreunde. Liegt das Hotel an einem Skilift, ist es wahrscheinlich kein reines Sommerhotel. Überhaupt spielt die Saison häufig eine wichtige Rolle. Vor allem in den Bergen und am Meer kann es sehr voll werden, wenn man zur Hauptsaison ankommt. Dagegen sind Businesshotels häufig dann ausgebucht, wenn Messen anstehen. Es lohnt sich auf jeden Fall nachzufragen, wie es zu deinem Wunschtermin aussieht.

Bestseller Nr. 1
Chillout (Musik zum Träumen, Chillen und Relaxen)
5 Bewertungen
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
Bestway 43103 - Luftmatratze 160x84cm " Aqua Lounge" (EU-Version), sortiert
  • Artikelnummer: 43103
  • Maximale Belastbarkeit: 90 kg / Maximale Personenanzahl: 1 Erwachsener
  • Größe (aufgeblasen): 153 x 74 x 28 cm; Aufblasbare Rückenlehne / Mesh-Liegefläche
  • Strapazierfähiges 0,22 mm Vinyl / Sicherheitsventile
  • 2-farbig sortiert / Leider ist eine Auswahl nicht möglich - Inhalt eine Luftmatratze, ein Reparaturflicken

Spezialisiert auf Wellness

Kneipp-Kuren, F.X.-Mayrkuren, Ayurveda, Thalasso, Traditionelle Chinesische Medizin, Heilfasten und Meditation. Es gibt unglaublich viele Spezialbereiche für Wellness. Je nachdem, welche Ausbildung das Personal hat, bieten Wellnesshotels bestimmte Schwerpunkte an. Das erleichtert die Entscheidung, wo man sich entspannen möchte und wie.

Kurz gesagt:

Wenn du nicht selbst ein Spezialist für Wellness bist, ist es schwer den Überblick zu behalten. Informiere Dich deshalb am besten vorher gut darüber, was angeboten wird. Überleg Dir dann, worauf Du Wert legst und denk an die Faktoren:

  • andere Besucher
  • Saison
  • Ausstattung des Hotels
  • Qualifikation der Mitarbeiter

Dann findest Du schnell das richtige Angebot für Dich oder jemanden, den Du damit überraschen willst.

Letzte Aktualisierung am 12.08.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

0 Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* Mit der Verwendung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Handhabung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Share via
Die besten Wellnesshotels in Deutschland